Tagesübersicht

Tagesplan

Samstag, 29. April 2017, 05.00 Uhr

Sendeablauf für Samstag, 29. April 2017


Tagesplan

Sonntag, 30. April 2017, 05.00 Uhr

Sendeablauf für Sonntag, 30. April 2017


Themenschwerpunkt

phoenix Thema

Sonntag, 30. April 2017, 17.00 Uhr

NRW wählt

Am 14. Mai wird in Nordrhein-Westfalen ein neuer Landtag gewählt. Die Spitzenkandidaten der Parteien sind auf Stimmenjagd. Wer wird in den Landtag einziehen? Wer wird das größte Bundesland künftig regieren? Die Probleme, die es für eine neue Regierung zu bewältigen gilt, sind vielfältig. In der Sendung „NRW wählt“ geht es um die Themen, die den Bürgern unter den Nägeln brennen: täglicher Stau auf den Autobahnen, innere Sicherheit, zunehmende Kinderarmut, soziale Gerechtigkeit oder die Schulpolitik mit der Auseinandersetzung um das Turbo-Abitur. [mehr]


Programmhinweis

Mein Ausland

Das Wort Radikalisierung wird in Molenbeek nicht gern gehört, dennoch ist es allgegenwärtig. Nach den Anschlägen von Paris und Brüssel im Frühjahr 2016 wurde in der Gemeinde die Antikradikalisierung groß geschrieben. Geld gab es dafür jedoch nicht. Der Streetworker Hakim Naji kennt die Probleme des Viertels. Die Jugendarbeitslosigkeit liegt bei 55 Prozent, die Schulabbrecherquote bei 75 Prozent. Wer einen Abschluss in der Tasche hat, hat dennoch wenig Aussichten mit einem Lebenslauf, auf dem Mohamed und Molenbeek stehen, einen guten Job zu finden. Und der Staat? Er überlässt die überforderten Schulen sich selbst. Stattdessen patrouilliert schwer bewaffnetes Militär durch die Straßen des Viertels. Abschreckung statt Integration. [mehr]


Erstausstrahlung

Mein Ausland

Als Kinder entführt von Terrororganisationen wie der Lord‘s Resistance Army in Uganda oder der Boko Haram in Nigeria. Gezwungen zu töten, als Sexsklaven missbraucht. Oft verbringen diese Kinder viele Jahre im Busch als Geiseln von Rebellen, auf der Flucht vor Regierungstruppen, die sie jagen. Viele dieser Kinder überleben dieses Martyrium nicht. Und wenn sie es überleben und entkommen können, sind sie schwer traumatisiert und werden oft von ihren Familien abgelehnt. Gemeinsam mit ihren Kindern. Denn die meisten der Mädchen kehren als Mütter nach Hause zurück. ZDF-Afrika-Korrespondent Jörg Brase hat einige von ihnen getroffen und erzählt die Geschichten dieser „Kinder des Terrors“. [mehr]


LOGIN





Zurück: März 2017 Sendeplan für April 2017 Weiter: Mai 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Bild des RSS-Logos und Hintergrundmuser; phoenix

RSS-Feeds

Bleiben Sie mit den RSS-Feeds der phoenix-Presselounge immer auf dem neuesten Stand.

© 2015 phoenix phoenix ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.