News

Christian Lindner (FDP): „Ralf Jäger muss sein Amt räumen“

Vor der Erklärung von NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft zum Fall Amri im Düsseldorfer Landtag hat der FDP-Vorsitzende Christian Lindner den Rücktritt von NRW-Innenminister Ralf Jäger (SPD)  gefordert. „Jäger muss sein Amt räumen, denn er hat den Eindruck vermittelt, es hätten keine rechtlichen Möglichkeiten bestanden, um Anis Amri festzusetzen“, sagte er im phoenix-Interview. Die FDP habe mit einem Gutachten aber das Gegenteil herausgearbeitet. Lindner: „Wir haben hier also einen NRW-Innenminister im Amt, der gegenüber den Bürgern den Eindruck erweckt, der Rechtsstaat sei machtlos. Das ist verantwortungslos.“

Den Verzicht von Sigmar Gabriel auf die Kanzlerkandidatur bezeichnet Lindner als „ungeordneten Rückzug“. „Gabriel wirft nun Steine auf die Kanzlerin und dementiert die gesamte Politik  der Großen Koalition. Es beginnt jetzt eine Phase des Dauerwahlkampfes, Deutschland wird nicht mehr regiert werden.“ Die SPD wisse nicht, wo sie hin wolle, Gabriel hinterlasse nur Baustellen. Lindner: „Das Problem der SPD heißt nicht Gabriel, das Problem von Gabriel heißt SPD.“

Mi, 25.01.17, 10.00 Uhr

LOGIN





Zurück: November 2017 Sendeplan für Dezember 2017 Weiter: Januar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Bild des RSS-Logos und Hintergrundmuser; phoenix

RSS-Feeds

Bleiben Sie mit den RSS-Feeds der phoenix-Presselounge immer auf dem neuesten Stand.

© 2017 phoenix phoenix ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.