News

Donnerstag, 15. Mai 2014, 21.00 Uhr

Exklusiv und live: phoenix zeigt Diskussion der europäischen Spitzenkandidaten

Als einziger deutscher Fernsehsender sendet phoenix live die 90-minütige Eurovision Debatte der Spitzenkandidaten zur Europawahl aus dem Europäischen Parlament in Brüssel am Donnerstag, 15. Mai, ab 21.00 Uhr. An der von der European Broadcasting Union (EBU) veranstalteten Debatte werden EU-Parlamentspräsident Martin Schulz für die Sozialdemokratische Partei Europas (SPE), der frühere luxemburgische Premier Jean-Claude Juncker für die konservative Europäische Volkspartei (EVP), der ehemalige belgische Ministerpräsident Guy Verhofstadt für die Allianz der Liberalen und Demokraten (ALDE), Ska Keller, Spitzenkandidatin der europäischen Grünen, sowie Alexis Tsipras für die europäische Linke teilnehmen. Moderiert wird die Sendung von Monica Maggioni vom italienischen TV-Sender RAI. Die Disskussion wird simultan übersetzt.

Zuschauerinnen und Zuschauer können die Diskussion nicht nur passiv verfolgen, sondern zusätzlich aktiv über die sozialen Medien (#TellEUROPE) ihre Fragen an die Diskutanten richten. „Eine Europawahl mit Spitzenkandidaten hat es zuvor in der EU genauso wenig gegeben wie eine europäische TV-Debatte, in der die EU-Politiker Farbe bekennen müssen. Die Diskussion der Spitzenkandidaten ist wichtig für ein demokratisches Europa und findet daher selbstverständlich einen Platz in unserem Programmangebot“, so die phoenix-Programmgeschäftsführer Michaela Kolster und Michael Hirz.

phoenix bietet die Debatte im Zwei-Kanal-Ton an. Die deutsche Fassung können die Zuschauer außerdem im Livestream bei phoenix.de verfolgen.

Bonn, 30. März 2014


Noch Fragen? Tel. 0228 9584-192 | E-Mail: presse@phoenix.de
http://presse.phoenix.de | Fotos: www.ard-foto.de | https://twitter.com/phoenix_aktuell | https://twitter.com/Livealarm

So, 30.03.14, 10.01 Uhr

LOGIN





Zurück: November 2016 Sendeplan für Dezember 2016 Weiter: Januar 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31
Bild des RSS-Logos und Hintergrundmuser; phoenix

RSS-Feeds

Bleiben Sie mit den RSS-Feeds der phoenix-Presselounge immer auf dem neuesten Stand.

© 2015 phoenix phoenix ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.