Gesprächssendung phoenix Runde

Mittwoch, 15. November 2017, 22.15 Uhr

Söder gegen Seehofer – Machtkampf in der CSU

erneute Ausstrahlung:

Mittwoch, 15. November 2017, 24.00 Uhr

Das hatte er sich wohl etwas anders gedacht: Einen geordneten Generationswechsel hatte Horst Seehofer vor drei Jahren im Sinn. Damals verkündete er, 2018 nicht mehr für das Amt des bayerischen Ministerpräsidenten antreten zu wollen. Heute steckt die CSU in einer ihrer größten Krisen: Kandidaten für die Nachfolge hat Seehofer gegeneinander ausgespielt, einen erklärten Kronprinzen gibt es nicht. Hinzu kommen schwere Verluste bei der Bundestagswahl, die Basis grummelt, die CSU-Jugend ruft laut nach Markus Söder als neuen starken Mann. Und auch die Jamaika-Sondierungen im Bund könnten nicht zuletzt an einer schwächelnden, mit sich selbst beschäftigten CSU scheitern.

Hat sich Horst Seehofer verzockt? Wer wird ihn am Ende beerben? Wie sehr lähmt der Machtkampf in der CSU die Regierungsbildung in Berlin? Wie kommt die CSU wieder aus der Krise?

 

Anke Plättner diskutiert u. a. mit:

  1. Hans-Peter Uhl,  CSU, ehem. Mitglied Deutscher Bundestag
  2. Daniela Vates, Chefkorrespondentin DuMont/Berliner Zeitung
  3. Nico Fried, Leiter Parlamentsredaktion Süddeutsche Zeitung
  4. Prof. Heinrich Oberreuter, Politikwissenschaftler

LOGIN





Zurück: Oktober 2017 Sendeplan für November 2017 Weiter: Dezember 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30
Bild des RSS-Logos und Hintergrundmuser; phoenix

RSS-Feeds

Bleiben Sie mit den RSS-Feeds der phoenix-Presselounge immer auf dem neuesten Stand.

© 2017 phoenix phoenix ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.