Gesprächssendung

Sonntag, 07. Mai 2017, 24.00 Uhr

Rohstoffe - Superboom voraus?

Lange schon sind nicht mehr Öl, Gas, Gold und Eisen die einzigen Rohstoffe, die die Weltwirtschaft antreiben oder für die sogar Kriege geführt werden. Die Metalle der seltenen Erden beispielsweise finden heute in der Computerindustrie, in der Automobilindustrie oder in anderen Schlüsselindustrien Verwendung – und werden nicht selten für mehr Geld gehandelt als etwa Platin. Aber nicht nur Unternehmen und Konzerne sehen in diesen „neuen“ Rohstoffen vielversprechende Investments. In Zeiten von Nullzins und schier unerschwinglichen Immobilienpreisen setzen immer mehr Privatleute auf eine Geldanlage in Rohstoffe. Ist hier ein neuer Superboom zu erwarten? Oder ist auch hier schon eine Spekulationsblase entstanden?

Über diese und weitere Fragen diskutiert Klaus Weber mit

  1. Peter Buchholz, Leiter Deutsche Rohstoffagentur
  2. Thorsten Schulte, Edelmetallexperte „silberjunge.de“
  3. Martin Lück, Blackrock
  4. Martin Stephan, Vorstandsvorsitzender Rock Tech Lithium

 


LOGIN





Zurück: Oktober 2017 Sendeplan für November 2017 Weiter: Dezember 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30
Bild des RSS-Logos und Hintergrundmuser; phoenix

RSS-Feeds

Bleiben Sie mit den RSS-Feeds der phoenix-Presselounge immer auf dem neuesten Stand.

© 2017 phoenix phoenix ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.