Ereignisse Wahlen 2017

Sonntag, 23. April 2017 - Montag, 08. Mai 2017

Sonntag, 23. April 2017, 19.00 Uhr

Montag, 24. April 2017, 09.00 Uhr

Sonntag, 07. Mai 2017, 19.00 Uhr

Montag, 08. Mai 2017, 09.00 Uhr

X

Präsidentschaftswahl in Frankreich

Foto Michael Krons; phoenix   Michael Krons berichtet aus Paris.

Die Präsidentschaftswahl in Frankreich wird von manchen als Schicksalswahl betrachtet: Wird Europa noch weiter nach rechts rücken oder sich auf seine gemeinsamen Werte besinnen? Der erste Wahlgang der Präsidentschaftswahl findet am 23. April 2017 statt. Aktuelle Umfragen prognostizieren ein relativ enges Ergebnis im ersten Wahlgang, Marine Le Pen liegt dabei leicht in Führung vor Emmanuel Macron. Am 7. Mai ist die erste Stichwahl zwischen den beiden Bewerbern, die im ersten Wahlgang die meisten Stimmen erhalten haben. Mit einem umfangreichen Sonderprogramm begleitet phoenix die Wahlen im Nachbarland.

Für einen ungefilterten Blick auf das Geschehen übernimmt phoenix Elemente der Wahlsendung der französischen TV-Kollegen von France 2 im Zweikanalton. Die Zuschauer erhalten so alle wichtigen Informationen direkt und aus einer weiteren Perspektive und können zudem entscheiden, ob sie den Ausgang der Wahl auf Deutsch oder Französisch verfolgen möchten. Für phoenix ist Michael Krons in Paris. Schon Tage zuvor bereitet phoenix mit Dokumentationen, Reportagen und Interviews auf die Wahlabende vor. Themenschwerpunkte sind Terrorismus und Innere Sicherheit, soziale Ungerechtigkeit und Jugendarbeitslosigkeit und die wirtschaftliche Lage.

Über den ersten Wahlgang der Präsidentschaftswahl am 23. April 2017 berichtet phoenix aktuell ab 19.00 Uhr. Aus Paris meldet sich Michael Krons mit den Reaktionen auf die ersten Hochrechnungen. Bei ihm zu Gast sind die Autorin und Journalistin Tanja Kuchenbecker sowie der französische Sozialwissenschaftler und Professor am Institut d’études politiques de Paris, Gilles Kepel. Im Bonner Studio bei Moderatorin Tina Dauster ist der langjährige Paris-Korrespondent Ulrich Wickert und kommentiert den Wahlausgang. Abschließend folgt um 21.00 Uhr die Dokumentation „Marine Le Pen – Frontfrau der Europäischen Rechten“ (WDR/2017).

Am Montag nach der Wahl werden ab 9.00 Uhr die Ergebnisse der Wahl präsentiert. Den Tag der Stichwahl am 7. Mai 2017 begleitet phoenix mit Schalten, Reportagen und Sondersendungen mit Gästen ab 19.00 Uhr. Die endgültigen Ergebnisse und Reaktionen gibt es am 8. Mai ab 9.00 Uhr in vor Ort.


LOGIN





Zurück: April 2017 Sendeplan für Mai 2017 Weiter: Juni 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31
Bild des RSS-Logos und Hintergrundmuser; phoenix

RSS-Feeds

Bleiben Sie mit den RSS-Feeds der phoenix-Presselounge immer auf dem neuesten Stand.

© 2017 phoenix phoenix ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.