Dokumentationen

Dokumentation

Freitag, 20. Oktober 2017, 20.15 Uhr

Deutschland von unten

20.15/0.45 Uhr Deutschland von unten

Land

 

Der Film zeigt die geheimnisvolle Parallelwelt unter unseren Füßen. Faszinierende, oft unwirkliche Bilder aus Deutschlands Unterwelten. Die Zuschauer blicken in die Schlafzimmer der Alpenmurmeltiere, in die glitzernde Welt des gigantischen Salzbergwerks von Bernburg und in die Riesending-Höhle im Berchtesgadener Land. Den Endpunkt der Riesending-Höhle hat bisher noch kein Mensch erreicht. Gleich am Einstieg müssen sich die Forscher an die hundert Meter in die finstere Tiefe abseilen. Tagelang klettert die Gruppe dann an unterirdischen Klippen und Wasserfällen entlang, über Seen und durch Canyons.

21.00/1.30 Uhr Deutschland von unten

Stadt

 

Die zweite Folge taucht ab in die Elbtunnelröhren von Hamburg, begleitet die Kumpels der letzten Kohlezechen im Ruhrgebiet und folgt dem Wasser in die gigantischen Zisternen in Münchens Untergrund. „Deutschland von unten“ spürt versteckte, von Menschen errichtete Unterwelten auf, manchmal hunderte von Metern tief. Gezeigt werden zum Beispiel die gigantischen Grubensysteme der Zeche Prosper-Haniel im Ruhrpott, wo mit den modernsten Methoden der Welt noch immer das schwarze Gold gefördert wird. Großstädte wie Hamburg, Berlin, München und Köln beeindrucken auch im Untergrund. [mehr]


Dokumentation

Samstag, 21. Oktober 2017, 22.30 Uhr

Leben - Gebrauchsanleitung

Das Leben, so scheint es, muss permanent optimiert werden. Geist, Motorik, Kommunikation und soziale Fähigkeiten werden so hart trainiert wie das Einmaleins oder der perfekte Torschuss. Nachdem der Dokumentarfilmer Harun Farocki in seinem Film „LEBEN – BRD“ 32 unkommentierten Übungs-, Therapie- und Spielsituationen im Jahr 1989 gezeigt hat, haben sich die Autoren Jörg Adolph und Ralf Bücheler gut 25 Jahre später erneut auf eine Reise durch Deutschland begeben. Hier haben sich mittlerweile über 50.000 Coaches ein engmaschiges Netz über alle Lebensbereiche gelegt. [mehr]


Dokumentation

Montag, 23. Oktober 2017, 20.15 Uhr

Skandinavien von oben (1/4 & 2/4)

20.15/0.45 Uhr Skandinavien von oben

Inselreich Dänemark - Von Bornholm nach Skagen

 

21.00/1.30 Uhr Skandinavien von oben

Schweden - Von Norrland bis zum Schärengarten [mehr]


Dokumentation

Lofotenleuchtturm Skrova Fyr.

Dienstag, 24. Oktober 2017, 20.15 Uhr

Skandinavien von oben (3/4 & 4/4)

20.15/0.45 Uhr Skandinavien von oben

Lofoten und Island - Inseln im Polarmeer

20.15/0.45 Uhr Skandinavien von oben

Lofoten und Island - Inseln im Polarmeer [mehr]


Dokumentation

Petra Gerster in den Paulus-Katakomben auf Malta.; Bild: PHOENIX/ZDF/Tom Kaiser" (S2)

Paulus, der PR-Mann Christi. Paulus, der Globalisierer des Christentums. Aus einer kleinen jüdischen Sekte machte er eine Weltreligion. Wer war dieser Mann, der den Lauf der Welt veränderte? Gemeinsam mit Historikern, Psychologen und Archäologen begibt sich Petra Gerster auf Spurensuche. Im Zentrum der Doku steht der Mensch Paulus, der rund um das Mittelmeer reist, als Zeltmacher arbeitet und dem es gelingt, Menschen vom Glauben an Christus zu überzeugen. Es ist die Geschichte eines Lebens, wie es abenteuerlicher kaum sein könnte. Eine biblische Version von Indiana Jones. Der überzeugte Streiter für die Kirche verbringt sein Leben ständig auf Achse. [mehr]


Dokumentation

Guru in Indien

Freitag, 27. Oktober 2017, 20.15 Uhr

Universum Mensch

20.15/0.45 Uhr Universum Mensch

Vom Affenmenschen zum Astronauten

21.00/1.30 Uhr Universum Mensch

Vom Ursprung des Menschen

21.45/2.15 Uhr Universum Mensch

Außerirdisches Leben [mehr]


Dokumentation

Samstag, 28. Oktober 2017, 22.30 Uhr

Dieses schöne Scheißleben

Zur mexikanischen Kultur gehören ohne Frage die musizierenden, Sombrero und Cowboystiefel tragenden Mariachi. Sie sind nicht einfach nur Musiker, sondern Mariachi ist ein ganz eigener Lebensstil. Vor allem Männer entscheiden sich vermehrt für diesen Lebensstil. Doch das hindert einige Frauen nicht daran, ebenfalls den Weg des Mariachi einzuschlagen. Eine dieser Musikerinnen ist María del Carmen. Die Filmemacherin Doris Dörrie begleitet in ihrer Dokumentation die „Estrellas de Jalisco“, die auf Familienfesten, an Feiertagen wie dem Día de los Muertos und auf den Straßen von Mexiko City auftreten. [mehr]


Dokumentation

Montag, 30. Oktober 2017, 20.15 Uhr

Todesstraßen - Unterwegs am Limit

20.15/0.45 Uhr Todesstraßen - Unterwegs am Limit

Bolivien - Elfenbeinküste - Georgien

21.00/1.30 Uhr Todesstraßen - Unterwegs am Limit

Afghanistan - Südafrika - Indien [mehr]


LOGIN





Zurück: August 2017 Sendeplan für September 2017 Weiter: Oktober 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30
Bild des RSS-Logos und Hintergrundmuser; phoenix

RSS-Feeds

Bleiben Sie mit den RSS-Feeds der phoenix-Presselounge immer auf dem neuesten Stand.

   

© 2017 phoenix phoenix ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.