Dokumentation

Dienstag, 26. Dezember 2017, 22.30 Uhr

Dianas Tod - Abschied von der Königin der Herzen

Lady Di 1995 in New York; Bild: PHOENIX/WDR/dpa/Jerzy Dabrowski' (S3)   Lady Di 1995 in New York

Nach 20 Jahren brechen sie ihr Schweigen: In bewegenden Interviews erzählen Dianas Söhne, die Prinzen William und Harry, über den tragischen Unfalltod ihrer Mutter und das Ende ihrer Kindheit. Es ist der wohl schwerste Gang ihres Lebens: Eine Woche nach dem Tod ihrer Mutter geben William und Harry ihr das letzte Geleit. Hinter ihnen liegen Tage der Trauer und des Abschieds. Erlebnisse, die sie bis heute nicht verarbeitet haben.

Neben ihren Söhnen kommen weitere enge Wegbegleiter von „Lady Di“ zu Wort: Darunter auch ihr Bruder Earl Spencer, ihre ältere Schwester Lady Sarah McCorquodale und der ehemalige britische Premierminister Tony Blair. Mithilfe ihrer Erinnerungen rekonstruiert der Film die sieben Tage zwischen dem tragischen Tod und der Beerdigung der „Königin der Herzen“ im Spätsommer 1997.

Film von Henry Singer, ZDF/2017


Mehr zum Thema


LOGIN





Zurück: Dezember 2017 Sendeplan für Januar 2018 Weiter: Februar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31
Bild des RSS-Logos und Hintergrundmuser; phoenix

RSS-Feeds

Bleiben Sie mit den RSS-Feeds der phoenix-Presselounge immer auf dem neuesten Stand.

© 2017 phoenix phoenix ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.