Programmhinweis

Samstag, 08. Juli 2017, 22.30 Uhr

Money in Minutes

Money in Minutes lenkt den Blick auf einen bislang wenig beachteten Aspekt der Globalisierung: eine weltweit florierende und profitable Finanzdienstleister-Industrie, deren Geschäftsgrundlage die internationale Arbeitsmigration ist. Jeder kennt sie: Werbung von Western Union, MoneyGram und vielen anderen, die Bargeld-Transfers rund um die Welt anbieten. Das Prinzip ist simpel: In den USA, in Europa, oder auf der arabischen Halbinsel wird Geld eingezahlt und kann binnen Minuten in den Empfängerländern wie Lateinamerika, Afrika oder Asien abgeholt werden.

Vor allem Migranten nutzen diesen Service, um ihren hart erarbeiteten Lohn an ihre Familien im Heimatland zu schicken. Schätzungen der Weltbank zufolge kursieren auf diese Weise 420 Milliarden Dollar jährlich. Es geht um das hart verdiente Geld von rund 200 Millionen Menschen, die ihre Heimatländer verlassen haben, um die Familien zuhause ernähren zu können. Der Film begleitet einen Chinesen, der in der italienischen Stadt Prato in Fabriken chinesischer Besitzer Kleider mit „Made in Italy“ bestickt; und einen Honduraner, der seit Jahren auf Floridas Baustellen schuftet und auf seine Papiere wartet. Ihre Geldsendungen sind lukrative Geschäftsgrundlage der Transferfirmen, die nicht nur von Gebühren, sondern auch von horrenden Wechselkursgewinnen leben. Die Dokumentation beschreibt am Beispiel eines zunehmend fragmentierten Marktes Strategien und Logistik einer Industrie, die Migration als ökonomische Ressource nutzt und gleichzeitig deren finanzielle Infrastruktur bildet.

Firmengründer erzählen, wie sie so Millionen verdienen konnten, während Start-Up-Entwickler neue Modelle vorstellen, die den Migranten ihre Souveränität zurückgeben sollen. Wirtschaftsexperten erklären die ökonomischen Hintergründe der Migrationsströme, und zuletzt berichten Polizei, Staatsanwaltschaft und Anwälte von den Ermittlungen und Prozessen gegen Marktführer Western Union, der unter dem Vorwurf von Geldwäsche steht.

 

Film von Monika Hielscher und Matthias Heeder, WDR/2017


LOGIN





Zurück: Juli 2017 Sendeplan für August 2017 Weiter: September 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31
Bild des RSS-Logos und Hintergrundmuser; phoenix

RSS-Feeds

Bleiben Sie mit den RSS-Feeds der phoenix-Presselounge immer auf dem neuesten Stand.

© 2017 phoenix phoenix ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.