Tagesübersicht

Gesprächssendung

Im Dialog

Freitag, 04. Mai 2018, 18.00 Uhr

Bettina Röhl zu Gast bei Alfred Schier

Die Journalistin Bettina Röhl hat die Gründung der RAF als Kind miterlebt. Sie kritisiert in ihrem aktuellen Buch „Die RAF hat Euch lieb“, dass vor allem das „linke Establishment“ Meinhof als „Opfer“ empfinden würde. „Im Dialog" spricht Alfred Schier mit der Autorin Bettina Röhl über ihre Mutter Ulrike Meinhof, ihre Kindheitserlebnisse mit APO und RAF und die Mythen der 68er Bewegung. [mehr]


Erstausstrahlung

Mein Ausland spezial

Gerade mal 70 Jahre ist es her, dass Ben Gurion die Unabhängigkeit des Staates Israel ausgerufen hat. 70 rasante Jahre, in denen sich die Träume vieler Juden erfüllt haben. Es waren aber auch Jahre, in denen der Nahostkonflikt immer wieder Gewalt und Krieg hervorgebracht hat. ZDF-Korrespondentin Nicola Albrecht zeigt ein Land voller Gegensätze. [mehr]


Ereignisse

phoenix Live

Montag, 07. Mai 2018, 10.45 Uhr

Amtseinführung von Wladimir Putin

Russlands Präsident Wladimir Putin wird am Montag seine vierte Amtszeit antreten und im Kreml vor Hunderten von Gästen seinen Amtseid auf die Verfassung ablegen. Putin hatte die Wahl im März mit mehr als 76 Prozent der Stimmen klar gewonnen und wird bis 2024 regieren. phoenix berichtet von der offiziellen Amtseinführung Putins und zeigt die Höhepunkte der rund einstündigen feierlichen Zeremonie im Kreml mit Putins Vereidigung und seiner Rede an die Nation live. [mehr]


Dokumentation

Das historische Rathaus in Essen wird 1964 abgerissen – es muss einem Kaufhaus weichen.; Bild: PHOENIX/Radio Bremen" (S2).

Montag, 07. Mai 2018, 20.15 Uhr

Unsere Städte nach '45

Der Zweite Weltkrieg hat die deutschen Städte verwüstet, doch Experten meinen, dass der Wiederaufbau mehr Bausubstanz vernichtet habe als der verheerende Bombenkrieg. Wie konnte das passieren? Deutsche Architekten um Rüstungsminister Albert Speer hatten schon vor 1945 Wiederaufbaupläne in der Schublade. Von allem Nazi-Pomp entschlackt, kamen sie nach dem Krieg zum Einsatz. Ihre Vorbilder hatten sie dabei in den Prinzipien des modernen Städtebaus der 1920er Jahre. Die fortschrittliche Stadt sollte von Licht und Luft durchflutet sein; breite Straßen sollten sich durch die autogerechte Stadtlandschaft ziehen. Der erste Teil der zweiteiligen Radio Bremen-Dokumentation zeigt, von welchen Visionen Städteplaner und Architekten von Hamburg über Bremen, Köln, Essen, Frankfurt und Erfurt bis nach Ulm oder Regensburg geleitet waren. [mehr]


Gesprächssendung

Unter den Linden

Montag, 07. Mai 2018, 22.15 Uhr

Nach dem Brexit – Neue Pläne für Europa

Michaela Kolster diskutiert mit ihren Gästen:

 

  1. Otto Fricke, FDP, MdB
  2. Metin Hakverdi, SPD, Stv. Europapolitischer Sprecher

[mehr]


LOGIN





Zurück: April 2018 Sendeplan für Mai 2018 Weiter: Juni 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31
Bild des RSS-Logos und Hintergrundmuser; phoenix

RSS-Feeds

Bleiben Sie mit den RSS-Feeds der phoenix-Presselounge immer auf dem neuesten Stand.

© 2017 phoenix phoenix ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.