Tagesübersicht

Dokumentation

phoenix Erstausstrahlung

Seit Sommer 2014 haben Kinder mit Unterstützungsbedarf in Deutschland einen Rechtsanspruch auf Unterricht an Regelschulen. Viele Förderschulen wurden daraufhin geschlossen. Man könnte meinen, dass anfängliche Schwierigkeiten durch die strukturelle Erneuerung mittlerweile nachgelassen haben und sich Lösungsansätze bewährt hätten. Hört man allerdings die Stimmen derer, die am Inklusionsprozess beteiligt sind, bekommt man den Eindruck, dass auch noch viele Fragen offen, noch viele Probleme ungelöst sind. [mehr]


Tagesplan

Donnerstag, 15. Februar 2018, 05.00 Uhr

Sendeablauf für Donnerstag, 15. Februar 2018


Programmhinweis

phoenix Thema

Donnerstag, 15. Februar 2018, 14.45 Uhr

Merkel-Dämmerung – Aufstand in der CDU?

Die Macht der Kanzlerin schwindet: Nach großen Verlusten der CDU bei der Bundestagswahl, komplizierten Sondierungen und Koalitionsverhandlungen steht nun ein Ergebnis, das zahlreiche Mitglieder erzürnt: Ihnen fehlen im neuen Regierungsprogramm konservative Werte, zu weit sei man der SPD entgegengekommen. Und das auch in der Ressortfrage: Leichtfertig habe Angela Merkel das wichtige Finanzministerium verschenkt, sagen parteiinterne Kritiker - der Preis für das Kanzleramt sei dieses Mal zu hoch gewesen. Als möglicher „Anfang vom Ende der Volkspartei CDU“ könnte sich die Einigung mit der SPD erweisen, warnen prominente Unionspolitiker. [mehr]


Erstausstrahlung

Mein Ausland spezial

Donnerstag, 15. Februar 2018, 21.15 Uhr

Leben mit dem großen Bären: Estland - Lettland - Litauen

Der langjährige Nordeuropa-Korrespondent Tilmann Bünz hat die führenden Köpfe der singenden Revolution besucht, den Zaun-Bau an der litauischen Grenze begleitet, mit Russen und Letten im kulturell geteilten Riga gesprochen – und ist der Frage nachgegangen, ob Leonard Cohen nicht ein Denkmal in Vilnius verdient hätte. [mehr]


Gesprächssendung

phoenix Runde Live

Zuerst Posten und Personal, dann Inhalte und Konzepte? Wie sehr fühlt sich der Wähler abgehängt? Wie sehr verstärkt die zähe Regierungsbildung die Politikverdrossenheit?

Moderator Alexander Kähler diskutiert u.a. mit:

  1. Rudolf Dreßler, SPD
  2. Bärbel Höhn, Bündnis 90/Grüne
  3. Oswald Metzger, CDU
  4. Rainer Brüderle, FDP

[mehr]


Tagesplan

Freitag, 16. Februar 2018, 05.00 Uhr

Sendeablauf für Freitag, 16. Februar 2018


Ereignisse

phoenix live

Fr, 16.02.2018 - So, 18.02.2018

Die 54. Münchner Sicherheitskonferenz

Zur 54. Münchner Sicherheitskonferenz werden rund 20 Staats- und Regierungschefs sowie etwa 80 Außen- und Verteidigungsminister erwartet. Zum ersten Mal in der Geschichte dieses Treffens wird Deutschland als Gastgeberland nur mit einer geschäftsführenden Regierung anwesend sein. Die Eröffnungsrede in München hält Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU), der gute Chancen eingeräumt werden, auch in einer neuen Bundesregierung einen Posten zu bekleiden. Das Hauptthema von Außenminister Sigmar Gabriel wird Europa sein. Dazu werden sich auch die britische Premierministerin Theresa May und Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz zu Wort melden. phoenix widmet dem Treffen an allen drei Tagen mit mehrstündigen Sendungen große Aufmerksamkeit. Auf dem Programm stehen unter anderem die Diskussionen zur US-Außenpolitik und Statements zur Lage im Nahen Osten. [mehr]


Ereignisse

Fr, 16. Februar 2018, 13.15 Uhr

phoenix live: Pressekonferenzen Merkel mit Morawiecki und May

Bundeskanzlerin Angela Merkel empfängt heute mehrere hochrangige ausländische Gäste: Unter anderem reist Polens neuer Ministerpräsident Mateusz Morawiecki nach Berlin. Die Beziehungen zwischen den Nachbarländern waren schon einmal besser. Nicht zuletzt der Flüchtlingsstreit belastet das Verhältnis zwischen Warschau und Berlin. Die gemeinsame Pressekonferenz mit Bundeskanzlerin Angela Merkel zeigt phoenix live in „vor Ort“ ab 13.15 Uhr. In dieser Sendung wird auch über die Pressekonferenz mit Italiens Ministerpräsident Paolo Gentiloni berichtet, der ebenfalls an diesem Vormittag zu Gast in Berlin ist. [mehr]


Dokumentation

Die Stabkirche von Borgund.; Bild: PHOENIX/NDR/dmfilm und tv produktion GmbH & Co. KG" (S2)

Freitag, 16. Februar 2018, 20.15 Uhr

Skandinavien von oben

Feuerspeiende Vulkane, gigantische Eisberge, tiefe Fjorde, weiße Sandstrände und endlose Wälder: Skandinavien ist das Reich der Kontraste. [mehr]


Gesprächssendung

Im Dialog

Freitag, 16. Februar 2018, 22.30 Uhr

Manfred Spitzer zu Gast bei Michael Krons

„Einsamkeit ist schmerzhaft, ansteckend und potentiell tödlich“, sagt der populäre Psychiater und Hirnforscher Manfred Spitzer. „Einsamkeit ist nicht »nur« ein Symptom, das heißt ein Krankheitszeichen, sondern sie ist selbst eine Krankheit“. Spitzer sieht in der Einsamkeit eine Krankheit, die zum Menschen gehöre wie das Altern.

"Im Dialog" spricht Michael Krons mit Manfred Spitzer über die Frage, warum er glaubt, dass Einsamkeit weiter zunehmen wird, welche Maßnahmen ergriffen werden sollten und ob er sich selber manchmal einsam fühlt. [mehr]


LOGIN





Zurück: Januar 2018 Sendeplan für Februar 2018 Weiter: März 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28
Bild des RSS-Logos und Hintergrundmuser; phoenix

RSS-Feeds

Bleiben Sie mit den RSS-Feeds der phoenix-Presselounge immer auf dem neuesten Stand.

© 2017 phoenix phoenix ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.