Programmhinweis phoenix Runde

Mittwoch, 16. Mai 2018, 22.15 Uhr

Huldigung für Erdoğan – Wie weit dürfen deutsche Nationalspieler gehen?

erneute Ausstrahlung:

Mittwoch, 16. Mai 2018, 24.00 Uhr

Kurz vor Bekanntgabe des Aufgebots für die Fußballweltmeisterschaft durch den Bundestrainer Joachim Löw schlägt ein Fototermin hohe Wellen: Mesut Özil und Ilkay Gündoğan, zwei türkisch-stämmige Mitglieder der deutschen Nationalmannschaft, posieren mit dem türkischen Präsidenten Recep Erdoğan, der sich gerade im Wahlkampf befindet. Geschenke gibt es auch: Gündoğan widmet sein Trikot „seinem Präsidenten“ – Befremden, Irritation nicht nur in Fußball-Deutschland.

Wie sollen sich Nationalspieler verhalten? Wie berechtigt ist die Kritik an Özil und Gündoğan? Wie politisch dürfen Sportler sein?

Anke Plättner diskutiert mit

  1. Dagmar Freitag, MdB-SPD, Vorsitzende Sportausschuss des Deutschen Bundestages
  2. Waldemar Hartmann, Sportjournalist und
  3. Ahmet Külahci, Hürriyet
  4. Claudemir Jerônimo Barreto (Cacau), Integrationsbeauftragter des DFB und ehem. Fußballnationalspieler

LOGIN





Zurück: April 2018 Sendeplan für Mai 2018 Weiter: Juni 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31
Bild des RSS-Logos und Hintergrundmuser; phoenix

RSS-Feeds

Bleiben Sie mit den RSS-Feeds der phoenix-Presselounge immer auf dem neuesten Stand.

© 2017 phoenix phoenix ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.