Dokumentation

Dienstag, 23. Januar 2018, 20.15 Uhr

Risiko Vulkan – Der Feuerberg von Java

Blick auf den Vulkan Merapi auf der indonesischen Insel Java; 'Bild: PHOENIX/rbb' (S2)   Blick auf den Vulkan Merapi auf der indonesischen Insel Java

Er wird zu den zehn gefährlichsten Vulkanen der Welt gezählt und hat immer wieder sein tödliches Potential bewiesen: Merapi, der Feuerberg von Java. Allein in den vergangenen hundert Jahren forderte er über 1500 Opfer. Das Risiko eines erneuten, schweren Ausbruchs ist hoch, und diese Eruption könnte global spürbare Folgen haben. Vulkanologen aus der ganzen Welt beobachten mittlerweile jede Regung des Merapi – auch weil er seit der letzten großen Katastrophe im Jahr 2010 unberechenbar geworden ist.

Zwei Hauptziele verfolgen die Forscher am Feuerberg: Zum einen geht es um die Verbesserung der Vorhersagemöglichkeiten, also Menschen in dem dichtbesiedelten Gebiet künftig besser schützen zu können. Zum anderen wollen sie die Mechanismen dieses hochexplosiven Typs besser verstehen, der exemplarisch für eine Reihe von besonders gefährlichen Vulkanen auf der Erde steht.

Felix Krüger begleitet Wissenschaftler des Deutschen Geoforschungszentrums in Potsdam in die lebensfeindliche und zugleich faszinierende Welt des dampfenden Kraters auf 3.000 Metern Höhe. Was hat es mit einer geheimnisvollen Spalte auf sich, die sich plötzlich mitten durch den Vulkan zieht? Welche Gefahr steckt tatsächlich im Untergrund der Insel Java? Gemeinsam mit Forschern aus Deutschland, Frankreich und Indonesien begibt sich der Film auf eine spannende Spurensuche am aktivsten Vulkan Indonesiens.

Film von Felix Krüger, RBB/2016


Mehr zum Thema


LOGIN





Zurück: März 2018 Sendeplan für April 2018 Weiter: Mai 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30
Bild des RSS-Logos und Hintergrundmuser; phoenix

RSS-Feeds

Bleiben Sie mit den RSS-Feeds der phoenix-Presselounge immer auf dem neuesten Stand.

© 2017 phoenix phoenix ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.