Dokumentation

Die Kathedrale - Baumeister des Straßburger Münsters

Herausragende Computergrafiken erzählen von den Bauschritten, in denen das Münster entstand.; Bild: PHOENIX/ZDF/Stéphane Potier/Luxx Studios' (S2)   Herausragende Computergrafiken erzählen von den Bauschritten, in denen das Münster entstand.

Das Straßburger Münster ist das Werk der Kunstfertigkeit vieler Menschen, die zur Ehre Gottes daran gebaut haben. Der Traum seiner Erbauer, höher zu bauen als je zuvor, ist wahr geworden. Bis ins 19. Jahrhundert hinein war das Straßburger Münster das höchste Bauwerk Europas. Die Architekten und Baumeister des Mittelalters, die die großen gotischen Bauwerke Europas errichteten, sind die wahren Helden dieses Dokumentarfilms.

Im Mittelalter wetteiferten die Baumeister gotischer Kathedralen darin, zur Ehre Gottes größer und höher zu bauen als ihre Vorgänger und Konkurrenten. So nahm der später von Goethe gepriesene Meister Erwin von Steinbach sich vor, eine Kirche zu errichten, die vom Schwarzwald bis zu den Vogesen sichtbar sein sollte. Und bis im 19. Jahrhundert die Kirchtürme in Köln und Ulm vollendet wurden, war das Liebfrauen-Münster in Straßburg tatsächlich die höchste Kirche der Christenheit. Mittels 3D-Technik macht die Dokumentation die enorme Bau-Leistung deutlich sichtbar.

Film von Marc Jampolsky, ZDF/2012


Mehr zum Thema


LOGIN





Zurück: April 2018 Sendeplan für Mai 2018 Weiter: Juni 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31
Bild des RSS-Logos und Hintergrundmuser; phoenix

RSS-Feeds

Bleiben Sie mit den RSS-Feeds der phoenix-Presselounge immer auf dem neuesten Stand.

© 2017 phoenix phoenix ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.