Programmhinweis

Dienstag, 05. Dezember 2017, 09.30 Uhr

WeltTour USA 2017

Vor rund einem Jahr vollzog sich das größte politische Beben, das Washington DC je erlebt hat: Ausgerechnet jemand, der im Wahlkampf seine Energie vor allem darauf verwendet hatte, die Stadt und ihr politisches Personal möglichst lautstark zu diskreditieren, zog ins Weiße Haus. Wer kurz nach der Wahl noch gehofft hatte, Donald Trump werde das Land nach dem zersetzenden Wahlkampf wieder versöhnen, wurde rasch eines Besseren belehrt. Bereits bei seinem Amtseid machte Trump deutlich, dass er ein Versprechen ganz sicher halten werde: jenes, wie eine Abrissbirne in Washingtons Polit-Establishment einzuschlagen und die politische Kultur grundlegend zu verändern.

Zum Ende des Jahres zeichnet USA-Korrespondent Daniel Pontzen in der „WeltTour USA 2017“ für phoenix Trumps erstes Amtsjahr nach. Sein Streifzug durch Washington beginnt am Fuße des Capitols, jenem Ort, an dem Donald Trump am 20. Januar 2017 seine schon jetzt historische „America First!“-Rede hielt.


LOGIN





Zurück: März 2018 Sendeplan für April 2018 Weiter: Mai 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30
Bild des RSS-Logos und Hintergrundmuser; phoenix

RSS-Feeds

Bleiben Sie mit den RSS-Feeds der phoenix-Presselounge immer auf dem neuesten Stand.

© 2017 phoenix phoenix ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.