Tagesübersicht

Dokumentation

Mein Ausland

Sonntag, 04. März 2018, 21.45 Uhr

Unter der Haut - Russlands Frauen

Russland – das Land, in dem der Weltfrauentag geboren wurde. Am 8.März 1917 leiten demonstrierende Frauen den Sturz des Zaren ein. Der Feminismus erlebt eine kurze Blüte. Noch vor vielen westlichen Ländern führt Russland das Wahlrecht für Frauen ein. Als erste weltweit dürfen sie legal abtreiben. Die erste Frau im All ist: eine Russin. Doch welche gesellschaftliche Stellung hat die Frau in der heutigen russischen Gesellschaft? ARD-Korrespondentin Golineh Atai begleitet unterschiedliche Frauen in ihrem Alltag. [mehr]


Dokumentation

Montag, 05. März 2018, 20.15 Uhr

Was wurde aus der Stasi?

25 Jahre nach Auflösung der gefürchteten und verhassten Geheimpolizei der DDR treten ehemalige MfS-Mitarbeiter vor die Kamera, um erstmals in einer TV-Dokumentation Reue zu bekunden und ihren Respekt vor den Opfern auszudrücken. Sie erzählen aber auch von ihrem Leben nach der DDR, vom schwierigen Neuanfang und der oft langwierigen Integration in die bundesdeutsche Gesellschaft. Ein Film über den Umgang mit Vergangenheit: Wie gehen wir mit den Tätern um? Kann es für Mitarbeiter des MfS ein Zurück in die Gesellschaft geben? [mehr]


LOGIN





Zurück: Februar 2018 Sendeplan für März 2018 Weiter: April 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31
Bild des RSS-Logos und Hintergrundmuser; phoenix

RSS-Feeds

Bleiben Sie mit den RSS-Feeds der phoenix-Presselounge immer auf dem neuesten Stand.

© 2017 phoenix phoenix ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.