Tagesübersicht

Tagesplan

Montag, 04. Dezember 2017, 05.00 Uhr

Sendeablauf für Montag, 04.Dezember 2017


Tagesplan

Dienstag, 05. Dezember 2017, 05.00 Uhr

Sendeablauf für Dienstag, 05.Dezember 2017


Programmhinweis

Dienstag, 05. Dezember 2017, 09.30 Uhr

WeltTour USA 2017

Vor rund einem Jahr vollzog sich das größte politische Beben, das Washington DC je erlebt hat: Ausgerechnet jemand, der im Wahlkampf seine Energie vor allem darauf verwendet hatte, die Stadt und ihr politisches Personal möglichst lautstark zu diskreditieren, zog ins Weiße Haus. Wer kurz nach der Wahl noch gehofft hatte, Donald Trump werde das Land nach dem zersetzenden Wahlkampf wieder versöhnen, wurde rasch eines Besseren belehrt. Bereits bei seinem Amtseid machte Trump deutlich, dass er ein Versprechen ganz sicher halten werde: jenes, wie eine Abrissbirne in Washingtons Polit-Establishment einzuschlagen und die politische Kultur grundlegend zu verändern. [mehr]


Sendeplan

Vorläufige Sendepläne Samstag, 23. Dezember 2017 bis Freitag, 29.Dezember 2017 [mehr]


Dokumentation

Dienstag, 05. Dezember 2017, 21.00 Uhr

DDR mobil

21:00 DDR mobil - Zwischen Reichsbahn und rasendem Roland

40 Jahre Staatsbahn im Osten: Der Film erweckt den Verkehr auf der Schiene wieder zum Leben, an Orten, wo noch heute an alten Loks gehämmert und geschraubt wird, wo sich tausende Eisenbahnfans treffen und in Sonderzügen unterwegs sind. Wie der Trabant, Tütenmilch und Warteschlangen gehört die Reichsbahn zum Alltag im Osten.

 

[mehr]


Gesprächssendung

phoenix Runde

Dienstag, 05. Dezember 2017, 22.15 Uhr

Nordkorea und Russlandaffäre – Was macht Donald Trump?

Moderator Alexander Kähler diskutiert u.a. mit:

  1. Ralph Freund, Vizepräsident Republicans Overseas Germany
  2. Harald Kujat, ehem. Vorsitzender NATO-Militärausschuss u. Generalinspekteur a.D.
  3. Charlotte Potts, Freie Journalistin
  4. Prof. Irwin Collier, Ökonom und Leiter John-F.-Kennedy Institut FU Berlin

[mehr]


Programmhinweis

Donnerstag, 07. Dezember 2017, 20.15 Uhr

Bimbes – Die schwarzen Kassen des Helmut Kohl

Auch wenn Kohls Spendenaffäre schon fast 20 Jahre zurückliegt – noch immer kommen neue Details ans Licht. Vor zwei Jahren sorgte Wolfgang Schäuble für Aufsehen, als er in einem Film sagte: „Es gab keine anonymen Spender. Es gab aus der Zeit von Flick schwarze Kassen.“ Eineinhalb Jahre lang recherchierten Stephan Lamby und Egmont R. Koch daraufhin gemeinsam mit dem SPIEGEL, was es mit dem Ehrenwort von Helmut Kohl wirklich auf sich hatte. [mehr]

Di, 05.12.2017, 16.33 Uhr

LOGIN





Zurück: November 2017 Sendeplan für Dezember 2017 Weiter: Januar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Bild des RSS-Logos und Hintergrundmuser; phoenix

RSS-Feeds

Bleiben Sie mit den RSS-Feeds der phoenix-Presselounge immer auf dem neuesten Stand.

© 2017 phoenix phoenix ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.