Tagesübersicht

Tagesplan

Freitag, 24. November 2017, 05.00 Uhr

Sendeablauf für Freitag, 24. November 2017


Tagesplan

Samstag, 25. November 2017, 05.00 Uhr

Sendeablauf für Samstag, 25. November 2017


Ereignisse

Sa, 25.11.2017 - So, 26.11.2017

Bundesdelegiertenkonferenz von Bündnis 90/Die Grünen und CDU-Klausur der Parteiführung in Berlin

Nach dem Scheitern der Jamaika-Sondierungen sind die Parteien weiterhin in Unruhe. Wie geht es weiter in der Bundespolitik, welche Regierung wird Deutschland bekommen? Die Grünen kommen am Samstag in Berlin zu einem Parteitag zusammen, um nach den gescheiterten Sondierungen mit Union und FDP das weitere Vorgehen zu beraten. Die Partei zeigt sich weiter gesprächsbereit, an der Regierung mitzuwirken. Mit Spannung wird allerdings auch erwartet, inwieweit die Delegierten Kritik an der Verhandlungsführung bei den gescheiterten Jamaika-Sondierungen üben werden. phoenix berichtet ab 10 Uhr in einem achtstündigen Sonderprogramm live aus der Arena in Berlin. Reporter Gerd-Joachim von Fallois führt mit den Journalisten Anna Reimann (Spiegel online) und Johannes Leithäuser (FAZ) durch die Sendung. Prof. Oskar Niedermayer, Politikwissenschaftler und Parteienforscher an der Freien Universität Berlin, wird das Geschehen einordnen. Jeanette Klag ist als Saalreporterin unterwegs, Marlon Herrmann fängt weitere Stimmen ein. [mehr]


News

Grünen-Politiker Jürgen Trittin ist überzeugt, dass die SPD in den kommenden Wochen beidrehen und ein Bündnis mit der Union auf Bundesebene schließen wird. "Ich bin ziemlich sicher, dass wir am Ende des Tages vor einer großen Koalition stehen", erklärte Trittin bei der Bundesdelegiertenkonferenz im Fernsehsender phoenix (Samstag, 25. November). Diese große Koalition werde aber von anderer Art als die vorherige sein. Sie sei dann nicht nur kleiner, sondern werde auch Opposition von zwei Seiten bekommen. [mehr]

Sa, 25.11.2017, 11.00 Uhr

News

Für den schleswig-holsteinischen Umweltminister Robert Habeck (Bündnis 90/Grüne) waren es auch Fehler auf organisatorischer Ebene, die eine Jamaika-Koalition auf Bundesebene verhindert haben. Habeck, der in seinem Bundesland vor einigen Monaten ein Bündnis mit Union und FDP verhandelt hatte, wies darauf hin, dass in Kiel die größten weltanschaulichen Konflikte zu Beginn der Gespräche vorgetragen worden seien. "Und dann haben wir geschaut, ob es Brücken geben kann." Bei den Verhandlungen auf Bundesebene sei dies jedoch anders gewesen. "Diese Härte hatten wir anfangs in Berlin nicht. Sie ist aber Voraussetzung dafür, dass man am Ende Kompromisse schließen kann, wenn man erst einmal die Grundsatzfragen geklärt hat", so Habeck  im Rahmen der Bundesdelegiertenkonferenz seiner Partei im Fernsehsender phoenix (Samstag, 25. November). [mehr]

Sa, 25.11.2017, 14.00 Uhr

News

Die Fraktionschefin der Grünen im Bundestag, Katrin Göring-Eckardt, hat eine Beteiligung ihrer Partei an einer Minderheitsregierung sehr skeptisch bewertet und ein Bündnis mit Union und SPD quasi ausgeschlossen. "Eine Minderheitsregierung ginge nur dann, wenn man für ganz entscheidende Fragen eine Mehrheit hätte. Etwa beim Klimaschutz und da sehe ich derzeit nicht, welche parlamentarische Mehrheit es da gibt", meinte Göring-Eckardt im Rahmen der Bundesdelegiertenkonferenz ihrer Partei im Fernsehsender phoenix (Samstag, 25. November). Auch Göring-Eckardts Mit-Fraktionsvorsitzender Anton Hofreiter äußerte sich zu einer Minderheitsregierung. "Der Ball liegt jetzt bei Frau Merkel. Wir sind bei einer Minderheitsregierung skeptisch, aber zu Gesprächen bereit", so Hofreiter. [mehr]

Sa, 25.11.2017, 17.00 Uhr

Dokumentation

Samstag, 25. November 2017, 22.30 Uhr

Iraqi Odyssey

Bomben, wütende Kriegserklärungen bärtiger Männer, verschleierte schluchzende Frauen, kaputte Städte: der Irak von heute. Dagegen stehen Bilder der fünfziger und sechziger Jahre. Filme mit frivoler Musik, westlich gekleidete Frauen, die studieren, elegant gekleidete Männer in Bagdad, einer modernen Stadt. Wie konnte es soweit kommen? In seinem Dokumentarfilm geht Regisseur Samir genau dieser Frage nach. Seine Familie, heute auf fast allen Kontinenten der Welt verstreut, hat die Revolutionen, die Proteste und die fatalen Machtwechsel miterlebt. Der Film erzählt ihre Geschichte und die des Irak. Mit  historischen Fakten ergänzt, entsteht ein umfassendes Bild eines Landes, das mehr ist als seine Konflikte. [mehr]


LOGIN





Zurück: Oktober 2017 Sendeplan für November 2017 Weiter: Dezember 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30
Bild des RSS-Logos und Hintergrundmuser; phoenix

RSS-Feeds

Bleiben Sie mit den RSS-Feeds der phoenix-Presselounge immer auf dem neuesten Stand.

© 2017 phoenix phoenix ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.