Tagesübersicht

Tagesplan

Montag, 09. Oktober 2017, 05.00 Uhr

Sendeablauf für Montag, 09. Oktober 2017


Programmhinweis

Unter den Linden

Gelingt der neuen Oppositionsführerin Andrea Nahles ein Neuanfang für die SPD? Werden die Konservativen in der CDU ihren Einfluss auf Angela Merkel erhöhen können? Und braucht Deutschland ein Heimatministerium auf Bundesebene? Über diese und weitere Fragen diskutiert Michaela Kolster mit Ihren Gästen:

  1. Mike Mohring, Landesvorsitzender CDU-Thüringen
  2. Prof. Karl Lauterbach, SPD MdB

[mehr]


Tagesplan

Dienstag, 10. Oktober 2017, 05.00 Uhr

Sendeablauf für Dienstag, 10. Oktober 2017


Programmhinweis

phoenix Thema

Dienstag, 10. Oktober 2017, 09.30 Uhr

Niedersachsen vor der Wahl

Niedersachsen wählt und es ist wieder einmal mehr als eine Landtagswahl. phoenix stellt nicht nur Kandidaten vor, sondern auch die wichtigsten Themen des Landes und analysiert die bundespolitische Bedeutung der Wahl.

Im Studio diskutiert Moderator Hans-Werner Fittkau mit seinem Gast Prof. Thorsten Faas, Politikwissenschaftler der Freien Universität Berlin. [mehr]


Pressemitteilung

Der Grünen-Politiker und stellvertretende Ministerpräsident Schleswig-Holsteins, Robert Habeck, hat erneut auf zügige Verhandlungen über eine Regierungsbildung im Bund gedrängt. „Wir haben eine geschäftsführende Regierung in Deutschland – der stärksten Volkswirtschaft der EU, deren Krise nicht überwunden ist. Das ist ein ganz schlechter Zustand“, sagte Habeck am Dienstag im Interview mit dem TV-Sender phoenix. [mehr]

Di, 10.10.2017, 10.30 Uhr

Dokumentation

Dienstag, 10. Oktober 2017, 21.00 Uhr

Die Wölfe von Tschernobyl - Wildnis in der Todeszone

Mehr als 30 Jahre nach dem Super-GAU sind die 3.000 Quadratkilometer rund um Tschernobyl immer noch verbotene Zone, allerdings nur für Menschen. Am Schauplatz des größten Reaktorunfalls der Geschichte ist in den letzten Jahrzehnten ein unbeabsichtigtes ökologisches Experiment abgelaufen. Riesige Rudel von Wölfen haben die Region erobert und streifen durch die Schwemmgebiete des Prypjat und durch die verlassenen Siedlungen. Was einst die Kornkammer der Sowjetunion war, ist nun von riesigen Wäldern bedeckt, und mit der neuen Vegetation sind Bisons, Luchse und Wölfe zurückgekehrt. Für diese Dokumentation konnte erstmals ein westliches Filmteam in die verbotene Zone vordringen und dieser spektakulären Wiederkehr der Natur nachforschen. Regisseur Klaus Feichtenberger zeigt eine faszinierende, paradoxe Welt, die beides zugleich ist: ein Blick in die Zeit lange vor der menschlichen Zivilisation und ein Fenster in die Zukunft nach der ultimativen nuklearen Katastrophe. [mehr]


Gesprächssendung

phoenix Runde

Dienstag, 10. Oktober 2017, 22.15 Uhr

Katalonien gibt nicht auf - Spanien vor der Spaltung?

Die Katalonien-Krise spitzt sich weiter zu. An diesem Dienstagabend will der katalanische Regionalpräsident Carles Puigdemont die Unabhängigkeit Kataloniens ausrufen – gegen den Willen der spanischen Regierung. Ministerpräsident Mariano Rajoy zeigt sich unnachgiebig und erklärt das Vorhaben für verfassungswidrig.

Alexander Kähler diskutiert u.a. mit

  1. Ursula Weidenfeld, Publizistin
  2. Oriol Serra, Catalunya Ràdio, TV 3

[mehr]


LOGIN





Zurück: September 2017 Sendeplan für Oktober 2017 Weiter: November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31
Bild des RSS-Logos und Hintergrundmuser; phoenix

RSS-Feeds

Bleiben Sie mit den RSS-Feeds der phoenix-Presselounge immer auf dem neuesten Stand.

© 2017 phoenix phoenix ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.