Tagesübersicht

Tagesplan

Sonntag, 08. Oktober 2017, 05.00 Uhr

Sendeablauf für Sonntag, 08. Oktober 2017


Themenschwerpunkt

phoenix EuropaTour

Sonntag, 08. Oktober 2017, 17.00 Uhr

EuropaTour Griechenland

Griechenland, das Land an der EU-Außengrenze, ist die neue Heimat für viele Flüchtlinge geworden – zu einem Zeitpunkt, in dem die meisten Griechen nach wie vor unter der schweren Finanz- und Wirtschaftskrise leiden. Korrespondenten des ARD-Studios Rom waren in Idomeni unterwegs, in dem Ort an der griechisch-mazedonischen Grenze, der nach der Schließung der Balkanroute weltbekannt wurde: Endstation Hoffnung für viele Flüchtlinge. Doch es gibt auch Beispiele, die Mut machen. [mehr]


Programmhinweis

phoenix Themennacht

Nach einer entsprechenden Vereinbarung im September 1955 zwischen Bundeskanzler Konrad Adenauer und dem sowjetischen Ministerpräsidenten Nikolai Bulganin kehrten vom 07. Oktober 1955 an bis Januar 1956 die letzten Kriegsgefangenen aus der Sowjetunion nach Deutschland zurück – die Heimkehr der Zehntausend. Mit einer Themennacht erinnert phoenix an diesen historischen Moment. [mehr]


Gesprächssendung

History Live

Montag, 09. Oktober 2017, 00.00 Uhr

Flucht und Vertreibung

Als Folge des zweiten Weltkrieges wurden Abermillionen Menschen entwurzelt und vertrieben - knapp zwölf Millionen davon waren Deutsche, die aus den deutschen Ostgebieten fliehen mussten und eine neue Heimat suchten. Nicht überall waren sie gleichermaßen willkommen.

Geschichte wiederholt sich. Auch diese? Die Bilder von kilometerlangen Flüchtlingstrecks, von überfüllten Flüchtlingsheimen und überforderten Behörden lassen in der aktuellen Situation keinen anderen Schluss zu. Flucht und Vertreibung, so scheint es, ist ein ewiges Menschheitsthema. Aber was ist heute anders als vor 70 Jahren? Welches Verhältnis haben wir Deutschen aufgrund unserer eigenen Geschichtserfahrung zu den Geflüchteten? Diese und anderen Fragen diskutiert Guido Knopp mit seinen Gästen. [mehr]


Tagesplan

Montag, 09. Oktober 2017, 05.00 Uhr

Sendeablauf für Montag, 09. Oktober 2017


Programmhinweis

phoenix Thema

Montag, 09. Oktober 2017, 12.45 Uhr

„Quo vadis Austria? – Österreich vor der Wahl“

Flüchtlingskrise, Migration und innere Sicherheit sind auch in Österreich die Themen, die den Ausgang der Nationalratswahlen stark beeinflussen werden. Ob es also auch hier wie bei den Bundestagswahlen in Deutschland einen Rechtsruck geben wird, bleibt abzuwarten, denn viele Parteien versuchten in den vergangenen Wochen, diese Themen für sich zu vereinnahmen. [mehr]


Dokumentation

Montag, 09. Oktober 2017, 21.15 Uhr

Deutsche Dynastien

20.15/0.45 Uhr Deutsche Dynastien

Die Furtwänglers

 

Die Furtwänglers sind seit mehr als vier Generationen eine schillernde deutsche Künstlerdynastie. Seit über 200 Jahren bringen sie Dichter, Denker und andere Künstler hervor. Die Dokumentation von Jobst Knigge begleitet die Familie durch zwei aufregende Jahrhunderte. Der bekannte Archäologe Raimund Wünsche ehrt Adolf Furtwänglers Wirken im 19. Jahrhundert. Der Historiker und Biograf Eberhard Straub berichtet von einer manchmal untypischen Familie des deutschen Bürgertums. Der Musiker Daniel Barenboim erinnert sich an sein großes Vorbild Wilhelm Furtwängler, den er kurz vor dessen Tod noch persönlich getroffen hat.

21.00/1.30 Uhr Deutsche Dynastien

Die Villeroys & Bochs

 

Ihre Teller und Tassen prägen den Alltag in deutschen Küchen und Esszimmern. Die Fliesen und Mosaike schmücken Bäder und finden sich weltweit in berühmten Bauwerken: im Holland Tunnel in New York, im Moskauer Bolschoi Theater oder im Kölner Dom. Villeroy & Boch: Päpste, Prinzen und Politiker trinken aus ihren Tassen und essen von ihren Tellern. Aber den Erfolg verdanken sie vor allem feinem Geschirr zu günstigen Preisen. Damit haben sie die Tischkultur revolutioniert. Bis heute hat das Unternehmen mit weltweit über 7.000 Mitarbeitern seinen Hauptsitz in Mettlach, im Dreiländereck von Deutschland, Frankreich und Luxemburg. Ein Ort im Saarland, an dem die Geschichte Europas hautnah spürbar ist mit allen wirtschaftlichen Krisen, Kriegen und Revolutionen. [mehr]


Programmhinweis

Unter den Linden

Gelingt der neuen Oppositionsführerin Andrea Nahles ein Neuanfang für die SPD? Werden die Konservativen in der CDU ihren Einfluss auf Angela Merkel erhöhen können? Und braucht Deutschland ein Heimatministerium auf Bundesebene? Über diese und weitere Fragen diskutiert Michaela Kolster mit Ihren Gästen:

  1. Mike Mohring, Landesvorsitzender CDU-Thüringen
  2. Prof. Karl Lauterbach, SPD MdB

[mehr]


LOGIN





Zurück: September 2017 Sendeplan für Oktober 2017 Weiter: November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31
Bild des RSS-Logos und Hintergrundmuser; phoenix

RSS-Feeds

Bleiben Sie mit den RSS-Feeds der phoenix-Presselounge immer auf dem neuesten Stand.

© 2017 phoenix phoenix ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.