Tagesübersicht

Tagesplan

Mittwoch, 04. Oktober 2017, 05.00 Uhr

Sendeablauf für Mittwoch, 04. Oktober 2017


Gesprächssendung

phoenix Runde

Nach den Rekordverlusten bei der Bundestagswahl brodelt es in der Union. Die Schwesternparteien müssen sich auf eine einheitliche Linie für die Koalitionsverhandlungen verständigen.

Scheitert die Union am Richtungsstreit? Wird Horst Seehofer mit seiner Strategie Erfolg haben oder ist es sein Ende als CSU-Vorsitzender? Kommt es im Ernstfall zu Neuwahlen? [mehr]


Tagesplan

Donnerstag, 05. Oktober 2017, 05.00 Uhr

Sendeablauf für Donnerstag, 05. Oktober 2017


Pressemitteilung

Der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) hat die geplanten Maßnahmen für eine Neuverschuldung in NRW in Höhe von rund 1,6 Mrd. Euro gerechtfertigt. Ziel der neuen Landesregierung sei es zwar, „so schnell wie möglich die schwarze Null zu erreichen“, sagte Laschet im phoenix-Interview. „Aber sie können natürlich nicht mitten in einem laufenden Haushaltsverfahren komplett die gesamte Systematik in 100 Tagen umstellen.“ Der Haushalt sei von der Vorgängerregierung für das Jahr 2017 beschlossen worden. Rund 885 Mio. Euro seien „schlicht die Rücknahme eines Buchungstricks“, so der Ministerpräsident. Nun werde man transparent darstellen, „dass da ein Darlehen des Landesbaubetriebs drin war." Weitere 500 Mio. Euro seien zur Unterstützung der KiTas vorgesehen, die vor einem Zusammenbruch stünden, „weil die Träger nicht auskömmlich finanzielle Mittel hatten“, kritisierte Laschet die rot-grüne Vorgängerregierung. Der dritte Schwerpunkt seien dringend notwendige Maßnahmen bei der Inneren Sicherheit, wie die Abgeltung von Überstunden der letzten Jahre bei der Polizei. „Der erste echte Haushalt kommt im nächsten Jahr und Sie werden sehen: Wir werden uns mit großen Schritten einem Haushalt nähern, der keine Neuverschuldung mehr kennt.“ [mehr]

Do, 05.10.2017, 11.24 Uhr

Dokumentation

Donnerstag, 05. Oktober 2017, 21.00 Uhr

Wir tanken Regenwald - Die Lüge vom Öko-Diesel

Millionen Verbraucher tanken ohne ihr Wissen schon seit Jahren mit jeder Dieseltankfüllung ein Stück Regenwald. Seit 2007 ist die Industrie staatlich verpflichtet, sieben Prozent Bio in Dieselöl zu mischen, und kaum einer weiß davon. Aber Diesel ist keineswegs so umweltfreundlich, wie es auf den ersten Blick scheint. Das zeigt nicht nur der augenblickliche Abgasskandal. Auch Biodiesel trägt zu den häufigen Überschreitungen der Stickoxid-Grenzwerte in den Innenstädten bei und wird zu einem ernsten Problem. Stickoxide greifen beim Menschen die Schleimhäute und den Atemapparat an, sie stehen im Verdacht, Herz- und Kreislauferkrankungen zu verursachen. Die Umweltminister von Bund und Ländern haben daher beschlossen, eine gesonderte Umweltzone einzuführen, in der ältere Diesel-Motoren nicht fahren dürfen. Betroffen sind 13 Millionen PKW. [mehr]


Gesprächssendung

phoenix Runde

Donnerstag, 05. Oktober 2017, 22.15 Uhr

Kampf der Katalanen - Stürmische Zeiten für Europa

Die Unabhängigkeit. Danach streben die Katalanen seit Jahrzehnten. Hunderttausende gehen aktuell dafür auf die Straßen. Die Regionalregierung will Fakten schaffen nach dem illegalen Referendum von Sonntag. Daran hatten etwas mehr als 40 Prozent der Wahlberechtigten teilgenommen. 90 Prozent davon stimmten für die Unabhängigkeit.

Wird Katalonien zur Blaupause für Schotten, Flamen und Korsen? Wer kann den Prozess stoppen? Was bedeutet das für Europa? [mehr]


LOGIN





Zurück: September 2017 Sendeplan für Oktober 2017 Weiter: November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31
Bild des RSS-Logos und Hintergrundmuser; phoenix

RSS-Feeds

Bleiben Sie mit den RSS-Feeds der phoenix-Presselounge immer auf dem neuesten Stand.

© 2017 phoenix phoenix ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.