Tagesübersicht

Gesprächssendung

Forum Politik

Die Bundestagswahl bleibt bis zum letzten Augenblick spannend: Die CDU kann sich in den Umfragewerten mit wachsendem Abstand als stärkste Kraft positionieren. Doch die Brexit-Abstimmung, die Wahl des US-Präsidenten und die jüngsten Landtagswahlen haben gezeigt, dass Wahlprognosen nur noch bedingt aussagekräftig sind. Zu schnell ändern sich inzwischen Wählermeinungen, zu groß ist die Zahl der Unentschlossenen. [mehr]


Gesprächssendung

Forum Politik

Er galt als Hoffnungsträger seiner Partei, von einem "Schulz-Hype", dem "Schulzzug" war die Rede: Doch in den aktuellen Umfragewerten liegt die SPD mit Kanzlerkandidat Martin Schulz deutlich hinter der Union. Die Sozialdemokraten geben nicht auf, kämpfen weiterhin für einen Regierungswechsel und für mehr soziale Gerechtigkeit. Die Konzepte zur Steuer- und Rentenpolitik sollen auch die letzten unentschlossenen Wähler überzeugen. Im Forum Politik stellt sich Martin Schulz den Fragen der beiden Moderatoren. [mehr]


Tagesplan

Montag, 21. August 2017, 05.00 Uhr

Sendeablauf für Montag, 21. August 2017


Tagesplan

Dienstag, 22. August 2017, 05.00 Uhr

Sendeablauf für Dienstag, 22. August 2017


Programmhinweis

phoenix Thema

Dienstag, 22. August 2017, 09.15 Uhr

Wahl 2017: Die Flüchtlingsfrage

Hundertausende Flüchtlinge kommen im September 2015 über die Balkanroute nach Europa. Kanzlerin Angela Merkel trifft damals nach Absprache mit Österreich und Ungarn die Entscheidung, die Menschen ungehindert nach Deutschland einreisen zu lassen. Am Münchner Hauptbahnhof und anderswo heißt es „Refugees welcome“, Deutschland zeigt ein freundliches Gesicht, tausende Freiwillige helfen, die Politik stellt Milliarden zur Verfügung. Insgesamt nimmt Deutschland 890 000 Menschen auf. Doch dann verändert die Silvesternacht 2015/2016 in Köln die Stimmung – ein entfesselter Mob vor allem von Nordafrikanern bedrängt und belästigt hunderte von Frauen. Das Entsetzen ist groß, doch das ist erst der Anfang. Auf die Silvesternacht folgt islamistischer Terror, ausgerechnet durch Flüchtlinge, mit Toten und Verletzten.

Wie geht das weiter, wie ist das zu schaffen, was gewinnen und was verlieren wir, was muss anders werden? phoenix-Reporter Hans-Werner Fittkau liefert im phoenix-Thema kurz vor der Bundestagswahl eine Zwischenbilanz zur Flüchtlingsfrage. [mehr]


News

Jürgen Hardt, außenpolitischer Sprecher der CDU/CSU-Fraktion, hält die von Donald Trump verkündete Afghanistan-Strategie für die richtige Entscheidung. „Das, was der Präsident heute Nacht vor den Soldaten in Fort Myers vorgetragen hat, ist im Prinzip die Linie, die die europäischen Nato-Partner im Kampf gegen die Taliban mit der Vorgängerregierung Obama verabredet haben. Kein klares Abzugsdatum, sondern ein flexibles Reagieren auf die Drucklage, weitere Unterstützung der afghanischen Regierung und Beeinflussung Pakistans, was ja ein Rückzugsgebiet für Terrorismus in der Region ist: Das ist eigentlich original die Linie Obamas und das kann ich nur begrüßen“, sagte der Koordinator für Transatlantische Zusammenarbeit im phoenix-Interview. [mehr]

Di, 22.08.2017, 11.27 Uhr

Programmhinweis

Nach ausgiebigen Konsultationen mit seinen Beratern will US-Präsident Donald Trump am Montag (Dienstag, 03.00 Uhr MESZ) auf dem Militärstützpunkt Fort Myer in Virginia seine Strategie für den Einsatz in Afghanistan vorstellen. In seiner Rede an die Nation werde er erläutern, wie der 2001 gestartete Einsatz weitergehen soll, teilt das Weiße Haus mit. Vergangene Woche hatte Trump in Camp David die zuständigen Minister und seine Berater für Nationale Sicherheit zusammengerufen, um letzte Hand an die neue Strategie anzulegen. Zur Diskussion standen mehrere Modelle, die von einer deutlichen Aufstockung der US-Truppen bis zu einem vollständigen Rückzug reichen. Moderatorin Mareike Bokern spricht bereits ab 9 Uhr mit Jürgen Hardt (CDU), außenpolitischer Sprecher im Bundestag, über die Unberechenbarkeit von Trumps Außenpolitik. Ab 11.45 Uhr beschäftigt sich phoenix ausgiebig mit der US-amerikanischen Afghanistan-Strategie. [mehr]


Sendeplan

Vorläufige Sendepläne Samstag, 09. September 2017 bis Freitag,15. September 2017 [mehr]


Sendeplan

Vorläufige Sendepläne Samstag, 16. September 2017 bis Freitag,22. September 2017 [mehr]


Dokumentation

Dienstag, 22. August 2017, 22.15 Uhr

Thema: Unglaublich, aber Indien!

ARD-Korrespondent Markus Spieker berichtet von seinen aufregendsten Begegnungen in Indien: mit starken Frauen, unterschiedlichen Religionen, dem Leben in der Großstadt und der Exotik der Provinz.

22.15 Uhr Unglaublich, aber Indien!

Frauengeschichten

23.00 Uhr Unglaublich, aber Indien!

Stadtgeschichten

23.45 Uhr Unglaublich, aber Indien!

Göttergeschichten

0.30 Uhr Unglaublich, aber Indien!

Provinzgeschichten [mehr]


LOGIN





Zurück: Juli 2017 Sendeplan für August 2017 Weiter: September 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31
Bild des RSS-Logos und Hintergrundmuser; phoenix

RSS-Feeds

Bleiben Sie mit den RSS-Feeds der phoenix-Presselounge immer auf dem neuesten Stand.

© 2017 phoenix phoenix ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.