Tagesübersicht

Tagesplan

Sonntag, 02. Juli 2017, 05.00 Uhr

Sendeablauf für Sonntag, 02. Juli 2017


Tagesplan

Montag, 03. Juli 2017, 05.00 Uhr

Sendeablauf für Montag, 03. Juli 2017


Programmhinweis

phoenix Live

Die Unionsparteien CDU und CSU stellen in Berlin ihr gemeinsames Programm für die Bundestagswahl am 24. September vor. phoenix überträgt die gemeinsame Pressekonferenz von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und dem CSU-Parteivorsitzenden Horst Seehofer um 13 Uhr live. phoenix-Korrespondent Gerd-Joachim von Fallois ist im Konrad-Adenauer-Haus dabei. Zudem berichtet phoenix von den Pressekonferenzen von SPD, Grünen und Linken und zeigt Ausschnitte aus den wichtigsten Reden u.a. von der Parteivorsitzenden der Linken, Katja Kipping. Im Studio ordnet Michael Sahr die Ereignisse mit dem Politikwissenschaftler Tilman Mayer von der Universität Bonn ein. [mehr]


Gesprächssendung

phoenix Unter den Linden

Michaela Kolster diskutiert mit ihren Gästen:

  1. Gerd Müller, Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, CSU
  1. Simone Peter, Bundesvorsitzende Bündnis 90 / Die Grünen

[mehr]


Dokumentation

Roboter "ROMEO"; "Bild: phoenix/WDR" (S2)

Montag, 03. Juli 2017, 23.45 Uhr

Schichtwechsel – Die Roboter übernehmen

Die Menschheit befinde sich mitten in einer Revolution, verheißen die Forschungslabore der Internet- und Softwarekonzerne. Diese Revolution trägt einen Namen: „Industrie 4.0”. Politik und Wirtschaft kündigen einen radikalen Wandel an, der nicht nur die Produktion in den Fabriken in einem nie dagewesenen Ausmaß verändern wird. Die Digitalisierung betrifft alle Bereiche der Wirtschaft. Noch befinden sich die Industrieländer am Übergang zu einem neuen Zeitalter. Wie aber wird die Gesellschaft von morgen aussehen? [mehr]


LOGIN





Zurück: Juni 2017 Sendeplan für Juli 2017 Weiter: August 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31
Bild des RSS-Logos und Hintergrundmuser; phoenix

RSS-Feeds

Bleiben Sie mit den RSS-Feeds der phoenix-Presselounge immer auf dem neuesten Stand.

© 2017 phoenix phoenix ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.