Tagesübersicht

Tagesplan

Freitag, 12. Mai 2017, 05.00 Uhr

Sendeablauf für Freitag, 12. Mai 2017


Themenschwerpunkt

phoenix Thema

Freitag, 12. Mai 2017, 09.30 Uhr

NRW vor der Wahl

Kraft gegen Laschet, Lindner gegen Löhrmann. Kippt die rot-grüne Regierung? Kommt es zur großen Koalition? Welche Rolle werden FDP und AfD spielen? Kommen die Linken ins Parlament? Wie stehen die Chancen für die kleinen Parteien? Das bevölkerungsreichste Bundesland Nordrhein-Westfalen steht kurz vor der Wahl. Die Ergebnisse werden bundesweit mit Spannung erwartet und gelten als wichtiger Indikator für die Bundestagswahl im September. [mehr]


News

NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft sieht trotz sinkender Umfragewerte dem kommenden Wahlsonntag optimistisch entgegen. „Wir machen dieses Land weiter zukunftsfähig. Ich möchte dieses Land weiterregieren“, sagte die SPD-Politikerin im Fernsehsender phoenix. Für die kommende Legislaturperiode kündigte sie Investitionen in Bildung, Sicherheit und Infrastruktur an. Außerdem erneuerte Kraft ihre Absage an eine Koalition mit der Linken. „Diese Partei ist weder regierungswillig noch regierungsfähig.“ [mehr]

Fr, 12.05.2017, 10.10 Uhr

Sendeplan

Vorläufige Sendepläne Samstag, 13. Mai 2017 bis Freitag, 19. Mai 2017 [mehr]


Dokumentation

Freitag, 12. Mai 2017, 20.15 Uhr

Deutschland von oben (1/3 bis 3/3)

20.15/0.45 Uhr Deutschland von oben

1/3: Stadt

Erstaunlich, was ein Perspektivwechsel bewirkt: „Deutschland von oben“ präsentiert das Land ausschließlich aus der Vogelperspektive. Während eines kompletten Jahres flog das Filmteam mit Hubschrauber, Ultraleichtflugzeug oder Motorflugzeug über Deutschlands Landschaften und Städte. Die Alpen und die Mittelgebirge, die Heidelandschaften und das Wattenmeer, die großen urbanen Zentren und das ländliche Idyll – kaum eine Region in Deutschland gleicht der anderen. Zusammen ergeben sie das facettenreichste Bild Deutschlands, das je im Fernsehen zu sehen war.

21.00/1.30 Uhr Deutschland von oben

2/3: Land

Spätestens seit dem Fall des Eisernen Vorhangs ist unser Land das europäische Transitland Nummer Eins. Durch kein Land rollt so viel Durchgangsverkehr wie über das Autobahnnetz Deutschlands. Stauflieger erfassen das programmierte Chaos, wenn hier die Urlaubszeit beginnt oder Unfälle den scheinbar endlosen Fluss auf unseren Verkehrswegen zum Erliegen bringen. Bei all den Verkehrswegen durch Deutschland und über Deutschland hinweg kann man von ganz oben aber auch eine besondere Überraschung erleben: die Landschaften, die fast menschenleer dem Zugriff trotzen.

21.45/2.15 Uhr Deutschland von oben

3/3: Fluss

Deutsche Gewässer waren schon immer mehr als einfach nur Wasser: der von Burgen gesäumte Rhein, der Hamburger Hafen und die Elbe, Ebbe und Flut am Wattenmeer, das Echo am Königssee oder das endlose Spiegelgrau des Bodensees – es sind die Flüsse, Meere und Seen, mit denen viele Deutsche so etwas wie Heimat verbinden.

 

  [mehr]


Gesprächssendung

Im Dialog

„Ich wünsche mir eine öffentliche Kirche, die für eine neue politische Kultur eintritt – eine politische Kultur, die jenseits der politischen Lager um Lösungen für die großen Zukunftsfragen der Menschheit ringt.“ Das sagt der bayerische Landesbischof und Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, Prof. Heinrich Bedford-Strohm.

"Im Dialog" spricht Michael Hirz mit Heinrich Bedford-Strohm darüber, wie sehr sich die Kirche in politische Fragen einmischen darf, ob wir tatsächlich eine Leitkultur brauchen und ob wir zu unkritisch mit dem Reformator Martin Luther umgehen. [mehr]


LOGIN





Zurück: April 2017 Sendeplan für Mai 2017 Weiter: Juni 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31
Bild des RSS-Logos und Hintergrundmuser; phoenix

RSS-Feeds

Bleiben Sie mit den RSS-Feeds der phoenix-Presselounge immer auf dem neuesten Stand.

© 2017 phoenix phoenix ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.