Tagesübersicht

Dokumentation

Gefährdete Demokratie?

Donnerstag, 06. April 2017, 20.15 Uhr

Das braune Netzwerk – Wer steuert die Wutbürger

Der Film liefert die Hintergründe der sogenannten Wutbürger-Bewegung. Wer macht die rechten Ansichten, wer steuert die Verbreitung und den Aktionismus, wie ist die Szene vernetzt? Weltweit verfolgt sie ein Ziel: die Abschaffung der Demokratie. [mehr]


Programmhinweis

Gefährdete Demokratie?

Donnerstag, 06. April 2017, 20.15 Uhr

phoenix Themenabend: Gefährdete Demokratie?

Der Brexit steht unmittelbar bevor, in Frankreich könnte Marine Le Pen, Chefin des rechtsextremen Front National, das höchste Amt übernehmen und Donald Trump ist Präsident der Vereinigten Staaten. Der weltweite Rechtsruck ist Ausdruck eines politischen Stimmungswandels in den westlichen Demokratien. Populisten gewinnen an Zuspruch, in der Gesellschaft nehmen Angst gegenüber Einwanderern und Skepsis gegenüber Eliten zu. Wie gefährdet ist die Demokratie, wie wir sie kennen?

Im Rahmen eines Jahresschwerpunkts beschäftigt sich phoenix einen ganzen Abend lang mit dem Thema „Gefährdete Demokratie?“. „Wir setzen uns mit den wachsenden Herausforderungen durch aufkommenden Populismus auseinander und beleuchten das Thema ‚Gefährdete Demokratie?‘ aus allen Perspektiven“, sagt Doku-Chef Jean-Christoph Caron. [mehr]


Programmhinweis

Gefährdete Demokratie?

Donnerstag, 06. April 2017, 21.00 Uhr

#Beckmann - Die geteilte Gesellschaft

In keinem anderen Land in Europa ist der Reichtum so ungleich verteilt wie in Deutschland. Während die reichsten zehn Prozent der Bevölkerung heute über rund zwei Drittel des Vermögens verfügen, wächst trotz florierender Wirtschaft und Rekordbeschäftigung die Armut. In einigen deutschen Großstädten gilt bereits jedes vierte Kind als armutsgefährdet. Wie kann das sein in einem der reichsten Länder der Welt? Wie kann mehr Gerechtigkeit geschaffen werden? [mehr]


Programmhinweis

Gefährdete Demokratie?

Donnerstag, 06. April 2017, 21.45 Uhr

Die AfD und die Anderen

Der 13. März 2016 war ein historischer Tag. Die AfD holte bei der Landtagswahl in Sachsen-Anhalt aus dem Stand 24,3 Prozent der Stimmen. "Wir sind die neue Volkspartei"- mit diesen Worten sonnte sich Landesparteichef Poggenburg im Rampenlicht. Inzwischen sitzt die Partei in 10 von 16 Landtagen.

Über ein halbes Jahr lang beobachteten "Exakt - Die Story"-Reporter die Parlamentsneulinge in Magdeburg und die neue politische Konstellation im Landtag: Wer sind die Neuen? Wie begegnen sich die AfD und die anderen Parteien? [mehr]


LOGIN





Zurück: März 2017 Sendeplan für April 2017 Weiter: Mai 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Bild des RSS-Logos und Hintergrundmuser; phoenix

RSS-Feeds

Bleiben Sie mit den RSS-Feeds der phoenix-Presselounge immer auf dem neuesten Stand.

© 2015 phoenix phoenix ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.