Tagesübersicht

Tagesplan

Donnerstag, 23. März 2017, 05.00 Uhr

Sendeablauf für Donnerstag, 23. März 2017


Tagesplan

Freitag, 24. März 2017, 05.00 Uhr

Sendeablauf für Freitag, 24. März 2017


Sendeplan

Vorläufige Sendepläne Samstag, 25. März 2017 bis Freitag, 31. März 2017 [mehr]


Themenschwerpunkt

phoenix Thema

Freitag, 24. März 2017, 12.45 Uhr

Das Saarland wählt

Wahlkampf-Endspurt im Saarland: Bleibt CDU-Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer an der Macht? Oder wird SPD-Spitzenkandidatin Anke Rehlinger Regierungschefin in der ersten rot-roten Koalition in einem westdeutschen Bundesland? Und welche Auswirkungen hat die Abstimmung an der Saar auf die Bundestagswahlen in sechs Monaten? Darüber spricht phoenix-Moderatorin Mareike Bokern mit dem Politikwissenschaftler Prof. Emanuel Richter von der RWTH Aachen.

  [mehr]


Erstausstrahlung

Der Friedensvertrag zwischen der kolumbianischen Regierung und der FARC-Guerilla ist nach 52 Jahren bewaffnetem Konflikt unterschrieben worden. Mehr als 6.000 Guerilleros haben ihre Stellungen in den Bergen und im Regenwald verlassen und leben in Übergangslagern. Längst müsste der Staat hier Häuser, Straßen und Toiletten für die Guerilla-Camps bauen, doch es geschieht kaum etwas. Auch die Abgabe der Waffen ist noch nicht geschehen. Bei den FARC-Gruppen im Südwesten Kolumbiens herrscht Wut und Misstrauen: „Wir haben unseren Teil des Friedensvertrags eingehalten, doch der Staat tut nichts.“ [mehr]


Programmhinweis

phoenix Live

Die Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union treffen im Vatikan zu einer Audienz bei Papst Franziskus zusammen. Der Pontifex empfängt die Spitzenpolitiker anlässlich der Feiern zum 60. Jahrestag der „Römischen Verträge“ in der italienischen Hauptstadt.

phoenix berichtet vom Empfang der Staats- und Regierungschefs sowie von EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker in Rom und zeigt die Begrüßungsrede von Papst Franziskus live. Moderator im Studio ist Helge Fuhst. [mehr]


Dokumentation

Spektakuläre Felsgebilde, überraschende Aussichten und verträumte Dörfer – seit der Jahrtausendwende ist die Böhmische Schweiz der jüngste Nationalpark Tschechiens. Geographisch bildet er eine Einheit mit dem um zehn Jahre älteren deutschen Nationalpark Sächsische Schweiz. Auf einer Reise durch die Böhmische Schweiz lernen ARD-Korrespondent Jürgen Osterhage und das Team aus dem Studio Prag Land und Leute kennen, inspizieren deutsch-tschechische Wanderwege und setzen mit den Park-Rangern junge Lachse in der Kamnitz aus. [mehr]


LOGIN





Zurück: Februar 2017 Sendeplan für März 2017 Weiter: April 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
Bild des RSS-Logos und Hintergrundmuser; phoenix

RSS-Feeds

Bleiben Sie mit den RSS-Feeds der phoenix-Presselounge immer auf dem neuesten Stand.

© 2017 phoenix phoenix ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.