Tagesübersicht

Tagesplan

Montag, 20. Februar 2017, 05.00 Uhr

Sendeablauf für Montag 20. Februar 2017


Tagesplan

Dienstag, 21. Februar 2017, 05.00 Uhr

Sendeablauf für Dienstag 21. Februar 2017


Ereignisse

phoenix Live

Di, 21.02.2017 - Mi, 22.02.2017

20. Europäischer Polizeikongress

„Europa grenzenlos? Freiheit, Mobilität, Sicherheit“ ist das Motto des 20. Europäischen Polizeikongresses. Rund 1700 Teilnehmer aus dem In- und Ausland beschäftigen sich zwei Tage mit dem Thema Innere Sicherheit. phoenix überträgt Teile der Veranstaltung live. [mehr]


News

Der niedersächsische Innenminister Boris Pistorius hat das geplante Auslesen von Handydaten von Asylbewerbern durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) befürwortet. „Wenn die Handydaten – und es geht ja nicht um intime Daten – Aufschluss geben können, woher jemand kommt, dann muss das möglich sein, weil wir ansonsten dem zum Teil mutwilligen Wegwerfen eines Passes hilflos gegenüber stehen“, sagte der SPD-Politiker dem Sender phoenix (Ausstrahlung „Der Tag“ ab 23.00 Uhr). „Ich halte das für einen richtigen Weg. Das ist ein Mittel, um die Identität eines Menschen verlässlicher zu klären.“ [mehr]

Di, 21.02.2017, 19.00 Uhr

Dokumentation

Dienstag, 21. Februar 2017, 20.15 Uhr

Hannes Jaenicke im Einsatz

20.15/0.45 Uhr Hannes Jaenicke im Einsatz für Delfine

Delfine sind eine der faszinierendsten und beliebtesten Tierarten und besitzen erstaunliche Fähigkeiten. Sie haben komplexe Verhaltensweisen, ein ausgeprägtes Sozialleben, Ich-Bewusstsein sowie verblüffende Intelligenz. Einige Arten sind akut vom Aussterben bedroht. Hannes Jaenicke besucht Forscher und berichtet über die Gefahren, die den Meeressäugern drohen. Sein erstes Ziel ist das Rote Meer bei Hurghada. Hier arbeitet die Schweizer Biologin Angela Ziltener als einzige Forscherin weltweit unter Wasser: Ihre Erkenntnisse sammelt sie beim Tauchen mit wild lebenden Delfinen.

21.00/1.30 Uhr Hannes Jaenicke im Einsatz für Eisbären

Für die weißen Riesen in der Arktis läuft ein tödlicher Countdown: Nur noch knapp 25.000 Exemplare gibt es - Tendenz fallend. Die Hoffnung für die Eisbären sinkt mit den steigenden Temperaturen. Jahr für Jahr verschwinden die Eismassen der Arktis schneller und endgültiger. Und damit die Jagdreviere und Kinderstuben der Eisbären. Doch nicht nur der Klimawandel macht den Tieren zu schaffen: noch immer werden Eisbären gejagt, ihr Lebensraum wird verschmutzt, von Menschen besetzt und ausgebeutet. Für seinen Einsatz reist Hannes Jaenicke in die kälteste und menschenfeindlichste Region dieser Erde - in die kanadische Arktis, nach Churchill - die selbsternannte „Eisbärenhauptstadt der Welt“. [mehr]


Programmhinweis

phoenix Runde

Dienstag, 21. Februar 2017, 22.15 Uhr

Streitpunkt Abschiebung – Wer soll zurück?

 

In der phoenix Runde diskutiert Anke Plättner u. a. mit

  1. Ansgar Heveling, CDU, Vorsitzender des Innenausschusses des Deutschen Bundestags
  2. Ulrike Kostka, Direktorin Caritasverband Berlin

[mehr]


LOGIN





Zurück: Januar 2017 Sendeplan für Februar 2017 Weiter: März 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28
Bild des RSS-Logos und Hintergrundmuser; phoenix

RSS-Feeds

Bleiben Sie mit den RSS-Feeds der phoenix-Presselounge immer auf dem neuesten Stand.

© 2015 phoenix phoenix ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.