Pressemitteilung

Höchstes Zuschauerinteresse für eine Bundestagsübertragung bei phoenix

Die Live-Übertragung der konstituierenden Sitzung des neuen Bundestages hat dem Ereignis- und Dokumentationskanal phoenix am gestrigen Dienstag das bisher höchste Zuschauerinteresse für eine Bundestagsübertagung beschert. Die Sendung „phoenix Live aus dem Bundestag“ (10.00 – 17.00 Uhr) mit zahlreichen Interviews, live moderierten Strecken aus dem Plenum und Dokus verfolgten in der Spitze bis zu 510.000 Zuschauer. Der höchste Marktanteil betrug 5,4 Prozent. Der Durchschnittswert über die gesamte Sendestrecke lag bei 330.000 Zuschauern (MA 3,7 Prozent). Das ist somit der höchste Wert aller bisherigen Live-Übertragungen einer Bundestagsplenarsitzung seit der Gründung von phoenix im Jahr 1997.

phoenix wird die laufenden Sondierungs- und Koalitionsgespräche bis zur Bildung einer neuen Bundesregierung weiter umfassend in seinem Programm abbilden.

Mi, 25.10.17, 15.00 Uhr

LOGIN





Zurück: Oktober 2017 Sendeplan für November 2017 Weiter: Dezember 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30
Bild des RSS-Logos und Hintergrundmuser; phoenix

RSS-Feeds

Bleiben Sie mit den RSS-Feeds der phoenix-Presselounge immer auf dem neuesten Stand.

© 2017 phoenix phoenix ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.