News

Hermann Gröhe: Nach der Lesart von Herrn Schulz steht es 3:0 für uns

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe sieht in dem Wahlerfolg der CDU in NRW Rückenwind für die Bundestagswahl. „Das Bild vom 1:2 hat Herr Schulz kreiert nach der Niederlage im Saarland. Insofern ist es jetzt seine Lesart, dass es 3:0 für uns steht“, sagte der CDU-Politiker dem Sender phoenix am Sonntag in Düsseldorf im Hinblick auf die letzten drei gewonnenen Landtagswahlen. Das stärke die Moral in der Partei und die Freude auf den nächsten Wahlkampf. „Wir sind davon überzeugt, dass wir in einer guten Verfassung, mit einer sehr erfolgreichen Bundespolitik, mit einer sehr geschätzten Bundeskanzlerin Angela Merkel und einem keinesfalls besonders strahlend dastehenden Herausforderer Martin Schulz in die nächsten Wochen gehen werden.“

So, 14.05.17, 19.40 Uhr

LOGIN





Zurück: Mai 2017 Sendeplan für Juni 2017 Weiter: Juli 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30
Bild des RSS-Logos und Hintergrundmuser; phoenix

RSS-Feeds

Bleiben Sie mit den RSS-Feeds der phoenix-Presselounge immer auf dem neuesten Stand.

© 2015 phoenix phoenix ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.