Startseite phoenix Presseportal

Dokumentation

Mein Ausland spezial

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 20.15 Uhr

Brasilien - die gelähmte Republik

Ein erbitterter Machtkampf zwischen Staatsanwälten und korrupten Politikern zerfrisst das Land.Brasilianer erkennen ihr Land nicht wieder. Gegen den Präsidenten wird ermittelt, gegen amtierende Minister, Hunderte Politiker und Konzernmanager. Viele von ihnen sind in Haft. Beinahe täglich gibt es neue Festnahmen, neue Geständnisse, neue Details, die das ganze Ausmaß eines beispiellosen Korruptionsskandals offen legen. ZDF-Südamerika-Korrespondent Luten Leinhos porträtiert ein Land, in dem zur Zeit 94 Prozent der Menschen das Vertrauen in den Staat und seine Repräsentanten verloren hat. [mehr]


News

Das für viele Beobachter überraschend gute Abschneiden der SPD bei der niedersächsischen Landtagswahl hat nach Ansicht von SPD-Bundes-Vize Thorsten Schäfer-Gümbel seine Ursache im Ausschluss einer neuen großen Koalition nach der Bundestagswahl wie auch dem fairen innerparteilichen Umgang der Sozialdemokraten mit der Wahlniederlage. "Ich glaube, dass dies ein Comeback der SPD ist. Die Klarheit unserer Entscheidung hat dazu beigetragen, dass die Leute uns zumindest wieder zuhören. Und es ist das Bild zerbrochen, wonach die Sozialdemokratie nur an Dienstwagen und Posten hängt", verdeutlichte Schäfer-Gümbel im Fernsehsender phoenix ("Unter den Linden", Montag, 16. Oktober, 22:15 Uhr). [mehr]

Mo, 16.10.2017, 17.42 Uhr

News

Nach Ansicht des stellvertretenden SPD-Parteivorsitzenden Ralf Stegner hat die Entscheidung seiner Partei, auf Bundesebene in die Opposition gehen zu wollen, Stephan Weil in Niedersachsen Pluspunkte gebracht. „Es hat geholfen, dass die Bundes-SPD gesagt hat: Wir taktieren nicht, wir gehen in die Opposition, stellen uns neu auf, als Volkspartei links der Mitte gegen die CDU-Volkspartei rechts der Mitte“, sagte Stegner am Montag dem Ereignis- und Dokumentationskanal phoenix. Insgesamt sei es ein schlechtes Wahljahr für die SPD gewesen. Das Ergebnis in Hannover sei deshalb ein „dringend notwendiger Ermunterungspunkt“. [mehr]

Mo, 16.10.2017, 09.20 Uhr

Gesprächssendung

phoenix Runde

Moderatorin Anke Plättner diskutiert mit:

  1. Prof. Karl-Rudolf Korte, Politikwissenschaftler Uni Duisburg-Essen
  2. Stephan Lamby, Dokumentarfilmer ECO Media TV
  3. Hans-Ulrich Jörges, Publizist und Kolumnist
  4. Eva Quadbeck, Rheinische Post Büroleiterin Berlin

[mehr]


Ereignisse

phoenix Live

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 14.00 Uhr

Abschluss-PK der Klausur der Linken-Fraktion

Am Dienstag und Mittwoch kommt die neu gewählte Linken-Fraktion in Potsdam zur Klausur zusammen. Dabei soll auch die Führung bestimmt werden. Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch wollen erneut antreten. Doch unmittelbar vor dem Treffen gab es Gerangel: Es hieß, dass die Parteivorsitzenden Katja Kipping und Bernd Riexinger ihre Rolle zulasten der Fraktionschefs ausbauen wollten. Gestritten wird auch darüber, wer im Plenum des Bundestags wie für die Linke sprechen darf. Wie geht die Klausur aus? Die Abschluss-PK überträgt phoenix am Dienstag live. [mehr]


Programmhinweis

Mo, 16.10.2017 - Di, 17.10.2017

Einfach clever: Wie Tiere denken

Seit einigen Dekaden existieren diverse Theorien darüber, was Tiere wissen und wie sie denken. Allerdings findet gegenwärtig ein Umbruch in der Wissenschaft statt, der zur Folge hat, dass die altbewährten Theorien über Bord geworfen werden. Das Denken über das Denken der Tiere wird folglich neu gedacht.

  [mehr]


Dokumentation

In der Wiener Schneeerlebniswelt gibt es Wintersport mit U-Bahnanschluss an 356 Tagen im Jahr. Auf Rutschmatten aus Kunststoff.; Bild: PHOENIX/Arte/Attila Boa" (S2)

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 20.15 Uhr

Rummelplatz Alpen

Schneekanonen, Mini-Dirndl, Liftheizung: So sehen Tourismusmanager die Zukunft des „Rummelplatz“ Alpen. In dem Dokumentarfilm treffen Marketingstrategen, Banker und Liftanlagenhersteller auf Naturschützer, Bergsteiger und Wissenschaftler. In einer spannenden Montage werden die Zusammenhänge zwischen Erhaltung der Kulturlandschaft der Alpen, Tourismus und Klimawandel dargestellt. [mehr]


Dokumentation

MEIN AUSLAND - immer sonntags, um 21.45 Uhr

Afrika, Asien, Amerika, Europa, Südsee, USA - Die Korrespondenten von ARD und ZDF sind unsere Augen und Ohren rund um den Globus. In "Mein Ausland" zeigen sie ihre ganz persönlichen Erfahrungen und liefern spannende Hintergründe. [mehr]


LOGIN





Zurück: Februar 2017 Sendeplan für März 2017 Weiter: April 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
Bild des RSS-Logos und Hintergrundmuser; phoenix

RSS-Feeds

Bleiben Sie mit den RSS-Feeds der phoenix-Presselounge immer auf dem neuesten Stand.

© 2017 phoenix phoenix ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.