Ereignisse

Ereignisse

phoenix Sonderprogramm zur Bundestagswahl 2017

Mo, 14.08.2017 - Mo, 25.09.2017

Forum Politik, Unter den Linden spezial, Filmpremiere DREH MOMENTE

Das Super-Wahljahr erreicht seinen Höhepunkt: Mit einem umfangreichen Sonderprogramm bereitet phoenix die Zuschauer auf die Bundestagswahl am 24. September vor – darunter exklusive Interviews und Gesprächssendungen u.a. mit Angela Merkel und Martin Schulz, ein Politiker-Speed-Dating, ein 360-Grad-Panorama des Bundestags, ein filmisches Sonderprojekt und zahlreiche Dokumentationen. Für die Reihe "Wie tickt Deutschland?" fangen phoenix-Reporter die Stimmung in Deutschland ein. In den Wochen vor der Bundestagswahl sind sie in der Bundesrepublik unterwegs und beschäftigen sich mit den Themen, die die Menschen wirklich bewegen. [mehr]


Ereignisse

Bundestagswahl 2017

Sonntag, 24. September 2017, 16.00 Uhr

phoenix Sonderprogramm am Wahlabend

Am Wahlabend beginnt phoenix als erster Sender bereits um 16.00 Uhr seine mehrstündige Sondersendung, natürlich mit Prognose und Hochrechnungen. Moderatorin ist Michaela Kolster. Als Gäste im Studio sind Claudia Kade, Leiterin des Ressorts Politik bei der „Welt“, und der Politikwissenschaftler Lothar Probst.

Ergänzt werden diese Gespräche durch Live-Schalten in die Berliner Parteizentralen: Unsere Hauptstadt-Korrespondenten Gerd-Joachim von Fallois und Erhard Scherfer sind bei der CDU bzw. der SPD, wo unter Umständen schon am Abend erste Weichen für zukünftige Koalitionen oder den Weg in die Opposition gestellt werden. Die Reporter Constanze Abratzky, Ines Arland, Alexander Kähler, Stefan Martens und Sven Thomsen berichten live von den Wahlpartys der Linken, der Grünen, der AfD, der CSU und der FDP. [mehr]


LOGIN





Zurück: Mai 2017 Sendeplan für Juni 2017 Weiter: Juli 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30
Bild des RSS-Logos und Hintergrundmuser; phoenix

RSS-Feeds

Bleiben Sie mit den RSS-Feeds der phoenix-Presselounge immer auf dem neuesten Stand.

© 2017 phoenix phoenix ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.