Programmhinweis phoenix Sonderprogramm

Mittwoch, 24. Mai 2017 - Freitag, 26. Mai 2017

Mittwoch, 24. Mai 2017, 17.45 Uhr

Donnerstag, 25. Mai 2017, 13.30 Uhr

Freitag, 26. Mai 2017, 14.30 Uhr

X

36. Evangelischer Kirchentag zum Reformationsjahr in Berlin und Wittenberg

„Du siehst mich“ – so lautet die Losung des 36. Deutschen Evangelischen Kirchentages im Lutherjahr: Vor 500 Jahren am 31. Oktober 1517 soll Martin Luther seine 95 Thesen wider den kirchlichen Ablasshandel angeschlagen haben. Das Ereignis gilt als zentraler Start- und Ausgangspunkt für die Reformationsbewegung, die sich weltweit ausbreitete. Die meisten Veranstaltungen gibt es in Berlin, der Abschlussgottesdienst am Sonntag und die damit größte Feier steigt im sachsen-anhaltischen Wittenberg. phoenix berichtet an vier Tagen mehr als zehn Stunden umfassend über die Höhepunkte und ist mit Reportern vor Ort.

Los geht es am Mittwoch, 24. Mai 2017, ab 17.45 Uhr, mit dem Eröffnungsgottesdienst am Platz der Republik in Berlin: phoenix überträgt die Grußworte live. Redner sind Justin Welby, Erzbischof von Canterbury, der Berliner Erzbischof Heiner Koch, Bundestagspräsident Norbert Lammert sowie Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller. Vom Kirchentagsgeschehen in Berlin berichtet Reporter Erhard Scherfer. Er spricht unter anderem mit der Präsidentin des Deutschen Evangelischen Kirchentags, Christina Aus der Au.

Prominente Gäste sind ebenfalls beim Kirchentag vertreten. Am Donnerstag, 25. Mai 2017, heißt es: Obama meets Luther – oder besser gesagt Obama meets Merkel. Der ehemalige US-Präsident Barack Obama kommt zum Kirchentag und diskutiert mit Bundeskanzlerin Angela Merkel unter dem Motto: „Engagiert Demokratie gestalten – Zuhause und in der Welt Verantwortung übernehmen“. Die Veranstaltung vor dem Brandenburger Tor wird von Kirchentagspräsidentin Christina Aus der Au und dem EKD-Ratsvorsitzenden Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm moderiert. phoenix zeigt die Diskussion um 11 Uhr live.

Auch bei weiteren Veranstaltungen und Panels mit politischer Beteiligung unter anderem von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und Bundesinnenminister und Präsidiumsmitglied beim Kirchentag, Thomas de Maizière, ist phoenix dabei. Kritik löste im Vorfeld des Kirchentags dieses Forum aus: „Christen in der AfD?“ heißt die Diskussion, in der der Berliner Bischof Markus Dröge mit Anette Schultner vom Bundesverband Christen in der AfD diskutiert. Auch diese Gesprächsrunde wird im phoenix-Programm eine Rolle spielen.

Zum phoenix-Interview während der vier Tage werden unter anderem die Fraktionsvorsitzende der Grünen, Katrin Göring-Eckardt, die evangelisch-lutherische Theologin Margot Käßmann, sowie die Generalsekretärin des Kirchentags, Ellen Ueberschär, erwartet.


LOGIN





Zurück: September 2017 Sendeplan für Oktober 2017 Weiter: November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31
Bild des RSS-Logos und Hintergrundmuser; phoenix

RSS-Feeds

Bleiben Sie mit den RSS-Feeds der phoenix-Presselounge immer auf dem neuesten Stand.

© 2017 phoenix phoenix ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.