Ereignisse phoenix Live

Mittwoch, 10. Mai 2017, 09.15 Uhr

Sondersitzung des Verteidigungsausschusses / Befragung Ursula von der Leyen

In einer Sondersitzung des Verteidigungsausschusses wird Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen zum Fall des rechtsextremen Oberleutnants Franco A. befragt. Die Sitzung hat die Grünen-Fraktion aufgrund der Kritik am Umgang von der Leyens mit der Affäre beantragt.

phoenix berichtet von der Sitzung. Erstmals schaltet der Sender um 9.15 Uhr zu seinem Hauptstadt-Korrespondenten Erhard Scherfer nach Berlin. Er spricht mit Agnieszka Brugger, B´90/Grüne, Obfrau im Verteidigungsausschuss des Bundestags. Es wird damit gerechnet, dass sich von der Leyen nach der Befragung öffentlich äußert. phoenix plant in diesem Fall das Statement live zu übertragen.

Auch die phoenix Runde beschäftigt sich ab 22.15 Uhr mit dem Thema „Zwischen Tradition und Moderne – Wie rechtsextrem ist die Bundeswehr?“. Moderator Alexander Kähler diskutiert mit seinen Gästen.


LOGIN





Zurück: November 2017 Sendeplan für Dezember 2017 Weiter: Januar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Bild des RSS-Logos und Hintergrundmuser; phoenix

RSS-Feeds

Bleiben Sie mit den RSS-Feeds der phoenix-Presselounge immer auf dem neuesten Stand.

© 2017 phoenix phoenix ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.