Ereignisse

Dienstag, 02. Mai 2017, 09.30 Uhr

„Opposition in Russland“ – Pressekonferenz Angela Merkel und Wladimir Putin – phoenix Runde

Zum ersten Mal seit zwei Jahren reist Bundeskanzlerin Angela Merkel zu einem Gespräch mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin. Der Besuch dient der Vorbereitung des diesjährigen G20-Gipfels in Hamburg. Aber auch der Ukraine-Konflikt und der Krieg in Syrien werden Thema beim Arbeitstreffen im russischen Sotchi sein. Die Bundeskanzlerin weiß, eine Lösung der aktuellen Konflikte ist ohne den russischen Präsidenten unmöglich.

Die für 14.30 Uhr angekündigte Pressekonferenz von Merkel und Putin überträgt phoenix live. Bereits um 09.30 Uhr widmet sich das phoenix-Thema „Opposition in Russland“ den russischen Protestlern, die gegen Präsident Putin auf die Straße gehen. Welchen Einfluss hat die Opposition in Russland? Und wie hat sich die Stimmung im Land seit dem Terroranschlag in St. Petersburg verändert? Studiogast bei Moderator Thomas Bade ist der russische Journalist Andrey Gurkov.

Um 22.15 Uhr diskutiert Moderation Anke Plättner in der phoenix-Runde „Merkel trifft Putin – Es steht viel auf dem Spiel“ den Besuch von Merkel bei Putin. Was ist von dem Treffen zu erwarten? Wie tief sind die Gräben? Zu Gast sind Liana Fix, Körber-Stiftung, Wladimir Kaminer, Schriftsteller, Stefan Kornelius, Süddeutsche Zeitung, und Alexander Rahr, Politikwissenschaftler und Gazprom-Berater.


LOGIN





Zurück: August 2017 Sendeplan für September 2017 Weiter: Oktober 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30
Bild des RSS-Logos und Hintergrundmuser; phoenix

RSS-Feeds

Bleiben Sie mit den RSS-Feeds der phoenix-Presselounge immer auf dem neuesten Stand.

© 2017 phoenix phoenix ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.