Programmhinweis phoenix Live

Montag, 20. Februar 2017, 10.45 Uhr

US-Vize-Präsident Mike Pence in Brüssel

Der neue US-Vizepräsident Mike Pence wird bei seiner ersten Reise nach Brüssel die Nato und die Europäische Union besuchen. Zuvor wird er bereits als Gast bei der Münchner Sicherheitskonferenz erwartet. Der Antrittsbesuch in Europa wird mit Spannung erwartet: Wird Pence Trumps harter Linie gegen EU und Nato folgen oder sich versöhnlicher zeigen? Bei allen hochrangigen Treffen ist phoenix dabei. So sind Gespräche mit der EU-Außenbeauftragten Federica Mogherini, Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker und Ratspräsident Donald Tusk geplant. Für 11.00 Uhr ist ein gemeinsames Pressestatement von Pence und Tusk angekündigt, das phoenix live überträgt.

Es wird erwartet, dass Pence Verbündete in Europa drängen wird, ihre Verteidigungsbudgets auf das Nato-Ziel von zwei Prozent des Bruttoinlandsprodukts anzuheben. Für den Nachmittag ist noch eine gemeinsame Pressekonferenz mit dem Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg im Nato-Hauptquartier geplant. Gast im Studio bei Sara Bildau ist Politikwissenschaftler Tilman Mayer von der Universität Bonn, der die hochrangigen Treffen einordnen wird.


LOGIN





Zurück: September 2017 Sendeplan für Oktober 2017 Weiter: November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31
Bild des RSS-Logos und Hintergrundmuser; phoenix

RSS-Feeds

Bleiben Sie mit den RSS-Feeds der phoenix-Presselounge immer auf dem neuesten Stand.

© 2017 phoenix phoenix ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.