Dokumentation Mein Ausland spezial

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 20.15 Uhr

Brasilien - die gelähmte Republik

Ein erbitterter Machtkampf zwischen Staatsanwälten und korrupten Politikern zerfrisst das Land.

Brasilianer erkennen ihr Land nicht wieder. Gegen den Präsidenten wird ermittelt, wie gegen amtierende Minister, Hunderte Politiker und Konzernmanager. Viele von ihnen sind in Haft. Beinahe täglich gibt es neue Festnahmen, neue Geständnisse, neue Details, die das ganze Ausmaß eines beispiellosen Korruptionsskandals offenlegen. ZDF-Südamerika-Korrespondent Luten Leinhos porträtiert ein Land, in dem zur Zeit 94 Prozent der Menschen das Vertrauen in den Staat und seine Repräsentanten verloren haben.

Ausgangspunkt der Dokumentation: eine zur Geldwaschanlage umfunktionierte Tankstelle in der Hauptstadt Brasilia, deren Besitzer berichtet, wie genau hier die Sonderkommission „Lava Jato“ (Autowaschanlage) mit ihren atemberaubenden Ermittlungen begann. Das ZDF-Team besucht jene mutigen Staatsanwälte, die gerade – wie mit einem Hochdruckreiniger – dabei sind, eine Kultur der systematischen Bestechung in Brasiliens Politik und Wirtschaft frei zu legen. Und immer wieder selbst überrascht sind vom Ausmaß dieses Schmiergeldskandals.

Unbestechliche Richter verhängen hohe Haftstrafen auch gegen die Reichen und Mächtigen – bisher undenkbar in Brasilien. Das hat sie zu Helden gemacht. Der Film fühlt den Puls einer zerrissenen Bevölkerung, fasziniert von der Unerschrockenheit der Ermittler und regelrecht angeekelt von ihren politischen Repräsentanten. Das ZDF-Team besucht das Machtzentrum Brasilia, wo einige wenige Abgeordnete ihren einsamen Kampf gegen die Korruption führen.

Wird „Lava Jato“ letztlich zu einem gereinigten Brasilien führen? Das ist keineswegs sicher. Denn das Gros der Politikerklasse in Brasilia kämpft um das eigene Überleben und versucht mit allen Mitteln, die Ermittlungen zu stoppen. Das Ansehen der Demokratie ist geschwächt. Die Dokumentation zeigt, dass ausgerechnet Populisten davon am Ende profitieren könnten. Evangelisten und Rechtsnationale präsentieren sich erfolgreich als Alternative.


LOGIN





Zurück: August 2017 Sendeplan für September 2017 Weiter: Oktober 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30
Bild des RSS-Logos und Hintergrundmuser; phoenix

RSS-Feeds

Bleiben Sie mit den RSS-Feeds der phoenix-Presselounge immer auf dem neuesten Stand.

© 2017 phoenix phoenix ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.