Dokumentation

Donnerstag, 25. Mai 2017, 20.15 Uhr

Amerika von oben

20.15/0.45 Uhr Amerika von oben Florida

Florida: Der "Sunshine State" war ursprünglich die Heimat mächtiger Indianerstämme – bis europäische Siedler im 16. Jahrhundert Kolonien gründeten. Der Ölmagnat Henry Morrison Flagler legte 1895 den Grundstein für das moderne Florida, das wir heute kennen, indem er die Bahnlinie an Floridas Ostküste erbaute. Er verwandelte das feuchte, moskitoverseuchte Land in einen Staat, in dem sich heute Sportstars und Hollywoodschauspieler wohlfühlen. Das mediterrane Klima und die vielen Strände machen es zu einem interessanten Freizeitort für Urlauber aus aller Welt sowie zum Alterssitz vieler Amerikaner.

Film von Toby Beach, ZDFneo/2014

20.15/0.45 Uhr Amerika von oben Hawaii

Hawaii aus der Luft zu sehen, ist eine faszinierende Erfahrung. Kaum ein Land ist so ursprünglich und so voller lebendiger Vielfalt – und dabei so reich an Geschichten, Mythen und dramatischen Erzählungen. Wir reisen quer über die Hauptinseln von Hawaii. Angefangen beim rauchenden Riesen Kilauea, dem aktivsten Vulkan der Erde, weiter nach Pearl Harbor, wo einst die Angriffe japanischer Bomber den Morgenhimmel in eine Flammenhölle verwandelten und Geschichte schrieben, bis nach Waikiki, wo ein legendärer Sportler dem Rest der Welt das Surfen beibrachte.

Film von Michael Angelella, phoenix/2008


Mehr zum Thema


LOGIN





Zurück: Juni 2017 Sendeplan für Juli 2017 Weiter: August 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31
Bild des RSS-Logos und Hintergrundmuser; phoenix

RSS-Feeds

Bleiben Sie mit den RSS-Feeds der phoenix-Presselounge immer auf dem neuesten Stand.

© 2017 phoenix phoenix ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.