Themenschwerpunkt phoenix Thema

Montag, 22. Mai 2017, 10.45 Uhr

Trump – eine Bilanz

erneute Ausstrahlung:

Dienstag, 23. Mai 2017, 09.30 Uhr

Ungewöhnlich, ja umstritten ist der Regierungsstil von Donald Trump, der auch als Präsident gerne seine Ansichten in die Welt twittert. Was ist geschehen, seit er der neue Mann im Weißen Haus ist? phoenix analysiert wichtige Aspekte der aktuellen US-Präsidentschaft im Themenschwerpunkt „Trump – eine Bilanz“. Es diskutieren die Politikwissenschaftlerin Prof. Christiane Lemke von der Leibniz Universität in Hannover und Ralph Freund, Vizepräsident der Republicans Overseas Deutschland. Moderator im Studio ist Klaus Weidmann.

Spektakuläre Entlassungen, eine Debatte um Fake News, Regieren per Dekret, zweifelhafte Verbindungen nach Russland, der Vorwurf des Geheimnisverrats und nun der Einsatz eines Sonderermittlers sorgen für große Unruhe, nicht nur in den USA. Anlässlich der geplanten Reise des US-Präsidenten in den Nahen Osten und nach Europa versuchen wir eine vorläufige Bilanz. Wie sehr der Polit- und Medienbetrieb in Washington ins Wanken geraten ist, beschreiben Stefan Niemann und Jan Philipp Burgard in der Dokumentation „Trump. Das große Beben“. Kurzchroniken zur Außenpolitik und zur möglichen Russland-Connection Trumps ergänzen das Bild.


LOGIN





Zurück: Mai 2017 Sendeplan für Juni 2017 Weiter: Juli 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30
Bild des RSS-Logos und Hintergrundmuser; phoenix

RSS-Feeds

Bleiben Sie mit den RSS-Feeds der phoenix-Presselounge immer auf dem neuesten Stand.

© 2017 phoenix phoenix ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.