Themenschwerpunkt phoenix Thema

Montag, 20. Februar 2017, 09.30 Uhr

Exportweltmeister – reicht das?

Deutschland ist Weltmeister – nicht nur im Fußball, sondern auch im Exporthandel. Von Maschinen über Fahrzeuge bis hin zur Chemieindustrie, die Marke Made in Germany ist nach wie vor weltweit gefragt. Aber – im Zuge von Protektionismus, Einfuhrzöllen und Abschottung – ist unsere Exportwirtschaft als Modell für ein prosperierendes Industrieland gerüstet für die Zukunft? Welche Weichen müssen neu gestellt werden? Muss Deutschland sich neue Märkte erschließen? phoenix-Moderator Stephan Kulle und Professor Wolfgang Gerke, Präsident des Bayerischen Finanzzentrums München, erörtern diese und weitere Fragen in unserem Themenschwerpunkt „Exportweltmeister – reicht das?“. Thilo Brodtmann, Hauptgeschäftsführer vom Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau, berichtet über die Auftragslage bei einem unserer führenden Exportprodukte. Die Reportage „Der Irrsinn mit der Milch – global, billig, ruinös“ berichtet über die neuen, fragwürdigen Exportwege in der deutschen Milchwirtschaft.


LOGIN





Zurück: Februar 2017 Sendeplan für März 2017 Weiter: April 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
Bild des RSS-Logos und Hintergrundmuser; phoenix

RSS-Feeds

Bleiben Sie mit den RSS-Feeds der phoenix-Presselounge immer auf dem neuesten Stand.

© 2015 phoenix phoenix ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.